Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wie eine Kerze leuchtet

Wie eine Kerze leuchtet

677 2

Wie eine Kerze leuchtet

Mein erster Versuch etwas vor schwarzem Hintergrund zu fotografieren.

Pentax MZ-6, Sigma 3,8-5,6/28-105 mm UC-III Aspherical IF
Als Lichtquelle diente ein Diaprojektor. Da kein Filter verwendet wurde habe ich mit Photo Paint die Auto-Korrektur durchgeführt. Beim Scan ging einiges an Schärfe verloren, weshalb ich nachgeschärft habe. Sonst ist alles außer dem Rahmen unbearbeitet.

Für Kritik bin ich immer offen. Haltet euch also ran!

Oder:

Und schon wieder
Und schon wieder
Christian Meesters

Kommentare 2

  • Rolf J. 27. Januar 2003, 17:51

    Sehr plakativ, ich wäre aber mit der Kerze noch weiter nach aussen gegangen.
    Der Rahmen hebt sich m.E. zu wenig ab (wenn ich das richtig sehe, sind es ja sogar zwei, oder?!), hier ist die Frage, ob man ihn weglässt, oder lieber einen deutlichen Kontrast wählt - würde ich einfach ausprobieren.

    Gruss, Rolf
  • Christian Meesters 27. Januar 2003, 17:47

    Gut, ich fange mal an.
    Der linke Teil der Kerze ist in einem sehr gleichmäßigen Rot. Vielleicht hätte ich eine weitere Lichtquelle nehmen sollen, damit der linke Teil plastischer wirkt.
    Gibt es sonst noch Kritikpunkte?