Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Weiße Lütschine (Lauterbrunnental / Berner Oberland / Schweiz)

Weiße Lütschine (Lauterbrunnental / Berner Oberland / Schweiz)

954 0

Alfred Plischka


Free Mitglied, Oberhausen (NRW)

Weiße Lütschine (Lauterbrunnental / Berner Oberland / Schweiz)

Die Lütschine ist ein Fluss im Berner Oberland in der Schweiz. Ihre beiden Quellflüsse, die 12,3 km lange Schwarze Lütschine aus Grindelwald und die 13,1 km lange Weiße Lütschine aus dem Lauterbrunnental vereinigen sich bei Zweilütschinen. Von dort fließt die noch 8,6 km lange vereinigte Lütschine durch das schluchtartige Lütschinental nach Wilderswil und über das Bödeli weiter nach Bönigen wo sie in den Brienzersee mündet. Der Name Lütschine stammt vom keltischen Namen leucos, leuca was "weiss" oder "hell, glänzend" bedeutet (Aus: Wikipedia)


Die ursupatorische Kraft des Wassers bahnt sich unaufhaltsam ihren Weg.

Kommentare 0