Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Vollblutaraber Deckhengst

Vollblutaraber Deckhengst

854 5

Tabea Riedmann


kostenloses Benutzerkonto

Vollblutaraber Deckhengst

Eines meiner Lieblingsbilder. Leider war es schon spät und das Bild ist sehr dunkel geworden.

f=432mm (35mm)
ISO 100 [Ich weiß ^^]
f 3.7
1/200
AE / AF= Mittelbetont
Bild stabilisator

Kodak Easy Share P850

Kommentare 5

  • Tabea Riedmann 3. April 2007, 21:02

    Also es war mal mein Lieblingsbild, jetzt habe ich schonwieder neue. Ich fand das Bild irgendwei so toll, weil es das erste mit meiner Kamera ist, vorallem mit meinem Lieblings Objektiv.

    Danke für die Kritiken
  • NiKu 30. März 2007, 0:09

    Hm, Kritik ist hier ja meist gewünscht, daher werde ich meinen Eindruck mal ehrlich wiedergeben und hoffe, du siehst es als konstruktive Kritik an: Solche Fotos unserer Hengste landen im Papierkorb. Als Deckhengst und Vollblutaraber kommt er hier definitiv nicht rüber. Er schaut schläfrig und unaufmerksam, könnte auch ein Wallach sein. Einen Vollblutaraberhengst, der zudem deckt, würde ich anders präsentieren...Werbung ist es für das Pferd keine. Der Bildschnitt und die Lichtverhältnisse haben meine Vorschreiberinnen schon angesprochen. Ich weiß nun nicht, was du selbst für einen Anspruch hast, du schreibst, es sei dein Lieblingsbild und daher kann es sein, dass es deinen Vorstellungen nach völlig o.k. ist...?

    LG Nicole
  • Tabea Riedmann 22. März 2007, 20:03

    Danke schön ihr beiden =)
  • Tosca Sütö 21. März 2007, 20:29

    von der helligkeit herr finde ich es gar nicht sooo dunkel. mich stört eher, dass du oben so viel platz gelassen hast und das pferd nicht in die kamera schaut. beim nächsten mal würde ich auch etwas weiter von unten fotografieren. dann wirkt der hals länger und das pferd insgesamt nicht so "klobig". der araber kommt auf dem bild nicht durch.


    bin auf weitere aufnahmen gespannt! :-)

    viele grüße
    tosca

Informationen

Sektion
Views 854
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz