Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
920 2

Marianne Ingold


Free Mitglied, Kehrsatz

Tue das Gute

Tue das Gute, wirf es ins Meer,
sieht es der Fisch nicht, sieht es der Herr.

Es ist so befreiend, einfach etwas Gutes zu tun,
ohne Gegenleistung erwarten zu müssen.
Eine stille Freude, die mir niemand nehmen kann!
Sich freuen können über die Freude der anderen.
Eine wahrhaft reine Freude!

Tue das Gute - und freue Dich darüber. Auch wenn es
scheinbar niemand sieht, so darfst du darauf bauen,
dass Gott es gesehen hat - und es Dir lohnen wird!

Kommentare 2