Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Spiegelei" auf Baumstumpf

"Spiegelei" auf Baumstumpf

291 6

Karl Heinz Rangs


Pro Mitglied, Plettenberg

"Spiegelei" auf Baumstumpf

:-))))))))))))))) Ein Porling.

Liebe Buddies, leider werde ich in nächster Zeit aus beruflichen Gründen weniger Zeit für die FC haben. Mir werden viele schöne Bilder von euch entgehen und so manche Anmerkung wird dann nicht geschrieben. Ich hoffe, ihr habt Verständnis. Ganz bin ich ja nicht weg :-)))))

Kommentare 6

  • Gunther Hasler 2. September 2007, 21:31

    Interessant der Spiegelei-Pilz, so etwas habe ich auch noch nicht gesehen!
    Dann wünsche ich gutes und rasches Gelingen deiner beruflichen Tätigkeiten! :)
    Gruß, Gunther
  • Mick-el-Angelo 30. August 2007, 21:10

    Mit dem Spiegelei bist du auf jeden Fall für eine Weile entschuldigt. :-)
    LG, Michael
  • Priska Zehentner 30. August 2007, 14:27

    Vollstes Verständnis, Karl Heinz!
    Tolles Bild! Sieht ja wirklich wie ein Eidotter aus, so gelb! Dazu die Grüntöne am Stamm und der dunkle Hintergrund bei bester Schärfe, alles stimmt .
    lg
    Priska
  • Herbert Schacke 30. August 2007, 10:26

    Mir geht es auch nicht besser, komme kaum noch in den Wald..
    Der Schleimi kommt gut, in diesem Fall ist er bereits auf dem Rückzug und wird bald verschwunden sein.
  • Martina Sch. 30. August 2007, 9:02

    1. klasse aufnahme!
    2. natürlich bleiben wir dir treu - und
    3. wie B. einmal sagte - es trennt sich dann auch (manchmal) die spreu vom weizen... ;-)))) (was u.u.auch nicht das schlechteste ist)
    viel freude in und bei der neuen arbeit!
    lg martina
  • De Wolli 29. August 2007, 23:59

    Kalle, Kalle...
    Du fängst doch wohl nicht auf deine alten Tage das Arbeiten an??
    :-)))))))
    Interessanter Pilz, den haben wir neulich auch auf den Chip gebannt.
    LG
    Wolli