Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
251 1

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Spätabends

Spätabends wenn ich laufen geh',
das Kätzchen ich da sitzen seh'.
Es ist, als ob es auf mich warte
aus dieser höhen Säulenwarte.
Da brauche ich mich nicht zu bücken,
kann aus dem Stand sie lieb beglücken.
Ich fahr' ihr handlich übers Fell.
Mein Hund ist tot, 's gibt kein Gebell.
Ich mag die Ruhe, Abendstille
und spüre, 's ist auch Kätzchens Wille.
So hat nun jeder was davon:
Ich hab mein Glück, es ihren Lohn.
Bin sorry für der Pixel Gräuel,
doch tags geht nie es auf die Säul'.
Ich fotete es mit available light,
mit starkem Blitz tät sie mir leid.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Views 251
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera KODAK V705 DUAL LENS DIGITAL CAMERA
Objektiv ---
Blende 4.42
Belichtungszeit 1/128
Brennweite 19.2 mm
ISO 199