Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Severikirche/Fulda

Severikirche/Fulda

1.495 0

Christian C


Free Mitglied, Fürth

Severikirche/Fulda

Die Kirche wurde in den Jahren 1438 bis 1445 im Stil der Gotik erbaut. 1451 wurde sie zur Zunftkapelle der Wollweber, die den heiligen Severus als Schutzpatron verehren. Ab 1616 wurde sie renoviert und diente von 1620 bis 1623 als erste Klosterkirche der nach Fulda berufenen Franziskaner (OFM). Den Benediktinern diente das Gebäude 1626 für kurze Zeit als Kirche. Seit 1836 fanden in der Severikirche Gottesdienste für das angrenzende Lehrerseminar (heute Marienheim) statt.

Kommentare 0