Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
243 1

Tobias Rettstadt


Free Mitglied, Kiel

Rainbow

Ich hätte mir für das Foto noch etwas kräftigere Farben gewünscht. Habt ihr da vielleicht Tipps für mich, ohne dass ich auf EBV zurückgreifen muss?

Kommentare 1

  • bassmann9 11. April 2012, 20:50

    Über diese Frage denke ich schon einige Wochen lang nach.
    Nutzlose Antwort 1: Ich würde es mit einem anderem Filmtyp versuchen, z. B. mit Kodachrome (leider zu spät)...
    Fragwürdige Antwort 2: Mit dem Picture-Style Landschaft dürfte das Grün wesentlich satter rauskommen. Das wirft dann allerdings die Frage auf, ob die EBV beim Entwickeln in der Kamera bzw. beim JPGisieren des RAW-Formats eine andere EBV als die von Dir hier angefragte sei...
    Fragwürdig spekulierende Antwort 3: Wenn man in der EBV die Belichtung runter regelt kommt der Regenbogen ein wenig besser zur Geltung, regelt man sie herauf, verschwindet er im Weiß. Insofern könnte ein Grauverlaufsfilter einerseits den Wald noch hell erscheinen lassen und andererseits den Regenbogen und die Wolkenstruktur etwas deutlicher heraustreten lassen.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 243
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz