Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
549 11

french bully


Free Mitglied, Rheinfelden

Pheobe

ein echter Schatz die "kleine". Sie hatte sehr viel Geduld mit meinen 3 Racker und konnte sogar den Flirtattacken von Hugo widerstehen. Nur Wilma, die durfte Sie nicht behalten.

Meine ersten Versuche mit einem Fisheye.

Kommentare 11

  • Jeanette H. 30. März 2008, 21:04

    @french bully
    ja, so sehe ich das auch :-)))
    ich muss/möchte auch noch sehr viel lernen und
    freu mich daher auch über Kritik und Tipps :-)
    LG
    Jeanette
  • french bully 30. März 2008, 14:29

    @Jeanette H.
    Immer her mit der Kritik. Nur so kann ich aus Fehler lernen. Es hilft doch keinem wenn jeder nur schreibt was für ein toller Hund Pheobe ist.
    @Kerstin: Pheobe ist wie dein Joe ein super Hund. Wilma würde Sie sofort in Ihrem Rudel aufnehmen. Hugo würde ein paar Baby machen und schon haste dein "kleinen" Hund ;-)))
  • french bully 30. März 2008, 14:24

    Mit dem Fisheye war ich fast ein wenig überfordert. Ich war mit meiner neuen Cam und einer unbekannten Brennweite zu unsicher. Aber mit ein wenig übung klappt das auch irgendwann. Mit einem Topmodel wie Pheobe kann man sowas auch super ausprobieren. Sie springt einem ja nicht in die Linse ;-)

    Ich hab Pheobe mal eben die Augen geputzt. Ich hab es gesehen aber war doch zu müde
    Pheobe II
    Pheobe II
    french bully
  • Trzcinski Olaf 30. März 2008, 1:46

    Den Augen und der Schärfe schließe ich mich an,.. aber die Perspektive finde ich gut,..

    Grüße Olaf
  • Kerstin Lührs 30. März 2008, 1:27

    Ich nehm dich beim Wort!
    GGLG Kerstin
  • Jeanette H. 30. März 2008, 1:25

    *grins*
    o.k. - so machen wir´s :-)
  • Kerstin Lührs 30. März 2008, 1:17

    Hast ja Recht, und gute Kritik bekommt man ja selten in der fc!
    Deswegen habe ich dir auch so aussführlich geantwortet!:-)
    Denn man soll ja auch lernen in der fc...hust...!!!
    Aber meinen Robby, muss ich ja auch in Schutz nehmen*zwinker* denn ich finde er hats gut gemacht!
    Ok, bei dem Model, die olle Socke, die weiß einfach was sie zu tun hat:-)

    Na ja, wenn du mal ne Touer machst, so durch Deutschland, setze mich einfach auf deine Liste, und besuchst mich!
    Dann schraubem wir das Sigma auf deine Cam, und dann darfste selber probieren!

    Und dann, ja dann zerreisse ich dich in der fc...lol..du weißt wie ich es meine!!!!

    GLG Kerstin






  • Jeanette H. 30. März 2008, 1:09

    @Kerstin
    danke für die Erklärung - ja, dass das
    nicht einfach ist glaube ich sofort!!!
    Leuchtet alles ein was Du schreibst - ich wollte
    nur nicht herum schleimen und schreiben wie toll
    ich es finde....bringt ja niemanden weiter....

    Das ist echt lieb von Dir mit der Einladung :-)))
    Hmmm, leider wohnst Du eben nicht gerade um die
    Ecke.....
    LG
    Jeanette
  • Kerstin Lührs 30. März 2008, 1:02

    @Janette: Das mit dem Fisheye und dem Licht von den Schirmen in den Augen ist leider etwas kompliziert.
    Aber du darfst gerne mit deinem Bub vorbei kommen, und wir üben es noch mal:-)


    Grins und das mit den Augen war mir ja soooo klar:-)
    Und die Nase...jaaaa das Objektiv ist nur ein Sigma...lol..und nicht sonderlich schnell:-)
    Zum Spaß haben reicht es!
    Und Robby hat ja noch geübt.

    Auch musst du dir vorstellen, das wir von Oben auf die Hunde runterknipsen, das bedeutet ich gehe ihnen mit dem Objektiv schon fast auf die Nase und komme ihnen sehr nahe!
    Phoebe kennt es schon, und macht es mit, andere Hunde zeigen einem den Stinkefinger und drehen den Kopf weg!
    Oder gehen einfach.
    Ich rücke ihnen damit echt auf den Leib!
    Und eigentlich bedrohe ich sie damit!

    Das dann Robby der noch nicht mit einem Fisheye gearbeitet hat, nicht alles sofort so hinbekommt, ist nur logisch!

    Wie gesagt, bist herzlich eingeladen, komm mit deinem Bub vorbei, und probiere es selber;-)

    GGL Kerstin
  • Jeanette H. 30. März 2008, 0:51

    Ja, das mit den Augen wollte ich auch
    schreiben.....
    hmmm, die Lichtschirme in den Augen find ich
    auch etwas heftig - besonders in dem, wo´s 2 sind....
    Dann hätte ich gerne auch die Nase scharf gehabt.....
    o.k. genug gemeckert ;-)
    Bildaufteilung, Schärfe und natürlich Pheobe
    ist alles super!
    LG
    Jeanette
  • Kerstin Lührs 30. März 2008, 0:34

    Ich hab die Augen nicht sauber gemacht, mensch...nächste mal stempel die bitte sauber:-)

    Ja, auch wenn sie ein *Luderbrot* ist, ich bin schon stolz auf sie:-)
    Und solltet ihr Wilma mal abgeben wollen, bitte im Karton vor meine Haustüre, ich denke Phoebe würd sich einen Ast freuen:-)

    Irgendwann muss ich meinen Mann überzeugen , das Phoebe einen kleinen Hund braucht!

    GGLG Kerstin

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Dogs
Views 549
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten