Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.837 10

Andreas Tränkner


Basic Mitglied, Kirchheim/Teck

"Ofenrohr"

Hallo,
diesen Profi habe ich mit seinem Mega- Gerät auf der Hahnweide beim Oltimer- Fliegertreffen 2009 fotografiert. So ein Teil hätte ich auch gerne, jedoch als Hobbyfotograf unbezahlbar.
Gruß A.T.

Kommentare 10

  • Johann Messner 17. Juni 2015, 14:12

    Naja, für den Mond und sehr, sehr weit entfernte Dinge sicher ganz nett. Möchte das Teil aber nicht auf meine Fototouren mitschleppen.
    Und wegen des Preises müsste ich dann auch noch Handschuhe tragen. :)

    Gruss, Johann
  • Jasmin.schaefer 23. Januar 2011, 15:47

    Das nenne ich mal ein Objektiv :D
  • Thomas Wahl 8. Januar 2010, 3:37

    ich spring gleich ins bild rein!
    feines rohr! und schönes schmuckstück dahinter...

    naja .. man darf ja mal noch träumen dürfen ...
    irgend wann mal ... zumindest ein vergleichbares rohr eines fremdherstellers ;)

  • AK Foto 31. Dezember 2009, 13:41

    ich durft so ein Ding schon mal halten aber die dinger sind ganz schön schwärrrrrrrrr....

    vg
  • Rolf Weichert 18. November 2009, 11:16

    Hallo Angela,

    also nur mit dem, was er da auf die Kamera
    aufgesteckt hat liegt er schätzungsweise
    bei dem ca. 45-fachen Deiner Cam. ;-)

    Ich tippe da auf ein 600mm für ca. 8500 EUR
    und einen Extender hat er auch noch zwischen
    Cam und Objektiv. Der kommt noch mal auf
    ca. 320 EUR.

    Der Body der Cam ist in der Rechnung noch
    nicht enthalten ... ;-)

    LG ROlf
  • Angela ML. 18. November 2009, 10:30

    Also wenn ich meine Olympus SP 550 UZ mit voll ausgefahrenen Rohr dagegen stellen würde...würden alle einem Lachkrampf erliegen :-)))
    Was kostet denn so ein Teil ?? Bloß mal eine Vorstellung zu haben wie lange ich sparen müßte :-))
    LG Angela ML
  • Rolf Weichert 17. November 2009, 23:02

    Was die Hobbyknipser betrifft, kann man sich
    schon mal ganz schön täuschen. Vor längerer Zeit
    habe ich mal einen Naturfotografen getroffen, der
    lässig Vögel formatfüllend am anderen Ufer eines
    Sees fotografierte.
    Mit Extendern hat er sein 600mm Objektiv auf
    1680mm gebracht. Die Cam war entsprechend eine
    ganz kleine einstellige Canon. Auf die Frage, für
    wen er fotografiert, sagte er: Nur für sich. Er hatte
    noch keine Bilder veröffentlicht, sondern immer nur
    zur Entspannung die Tiere am See beobachtet und
    geknipst.

    Normalbürger kaufen sich für solche Fälle ne Angel...
    ...Ich hab noch nicht einmal die.

    Fragen zu meiner persönlichen Spendenkontonummer
    nehme ich gerne per QM entgegen. ;-)

    LG ROlf



  • Charly Winkler 17. November 2009, 22:54

    sowas - das brauchen wir nicht -:)))))
    habe beim GP auch einen neben mir gehabt - habe mich nur gefragt was der knipsen will - den augapfel ?
    ich mein 25 jahre altes 75-300 - er .... -:)))))
    Handschuhe sind gut- nicht wegen schmutz - sondern das die finger beweglich bleiben -so 5 € - im sanitätsbedarf ....

    lg - charly
  • Michael Bernert 17. November 2009, 22:50

    na damit kann er jetzt aber heizen , aber nicht vergessen holz nachzuschmeissen.
  • Volker Klau 17. November 2009, 22:48

    Wahnsinn!
    Er muss sogar Handschuhe tragen...das kostbare Stück nicht zu beschmutzen.
    Vg Volker ;-)