Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Nordkorea - Panmunjom

Nordkorea - Panmunjom

2.973 8

Burkhard C. Schipper


Free Mitglied, Davis, California

Nordkorea - Panmunjom

Grenze zwischen Nordkorea und Südkorea in der demilitarisierten Zone Panmunjom, das Bild ist wenige Meter vor der Grenze (siehe Streifen) auf nordkoreanischen Gebiet entstanden, im Vordergrund die nordkoreanischen Soldaten, im Hintergrund die südkoreanischen Soldaten, Nikon F601, AF Nikkor 35-135, Kodak Gold 200, Blende, Verschlusszeit und Brennweite unbekannt, low quality Filmscan

siehe auch

Nordkorea - Der Grosse Führer
Nordkorea - Der Grosse Führer
Burkhard C. Schipper

Kommentare 7

  • Susanne B. 5. April 2004, 12:48

    sehr gut!! neben dem gutren dokumentationswert find ich die symmetrie sehr gut!!
    dem bild würde ein agnz dezenter rahmen bestimmt sehr gut tun!
    (aber da du noch kein photoshop hast...)
    auch ich wünsche mir mehr von solchen nordkorea - bildern.
    wundert mich übrigens, dass dur dort diese szene photografieren durftest!
  • Jürgen Schäfer 1. März 2004, 19:28

    Eine außergewöhnliche Aufnahme!
    Gruß Jürgen
  • Burkhard C. Schipper 19. Februar 2003, 10:29

    @ Andreas N.: Danke für den Hinweis. Ich habe es mir gerade angeschaut. Es sieht auch nicht schlecht aus und hat auch Spannung. Man findet in der Presse immer wieder Aufnahmen von der Südkoreanischen Seite aus, aber ich habe da noch keine Aufnahme von der Nordkoreanischen Seite aus gesehen.

    Ich habe den Damen und Herren vom Spiegel Online einmal einen Leserbrief dazu geschrieben. Vielleicht wollen sie ja auch einmal ein Bild von der Nordkoreansichen Seite sehen.
  • Burkhard C. Schipper 3. Februar 2003, 11:42

    @ Anneke: Danke für die Anmerkungen. Vor den Soldaten braucht man keine Angst haben. Die Schärfe ist im Original besser. Leider habe ich noch kein Photoshop. Ich habe ungefähr 800 Fotos aus Nordkorea. Die meisten sind nicht besonders, da ich viel aus der Hand auf die Schnelle fotografiert habe.
  • Anneke Volke 3. Februar 2003, 2:46

    auch hier gut gesehen und guten standort gewaehlt. bedrueckede stimmung (ich haette vor den soldaten ja angst gehabt). um die schaerfe-qualitatet der bilder zu erhoehen kannst du bei einigen bildbearbeitungsprogammen 'unscharf maskieren' (ich benutze dafuer photoshop).
    hast du noch mehr von diesen interessanten korea-fotos?
  • Burkhard C. Schipper 31. Januar 2003, 21:27

    @ Andreas: Danke für die Anmerkung. Hm, einen "richtigen" Titel? Wie wäre es mit "Wir sind so nah und doch so fern"? Klingt vielleicht ein bisschen komisch. Wer hat andere Vorschläge?
  • Burkhard C. Schipper 31. Januar 2003, 19:45

    Danke für die Anmerkung. Ich konnte dort fotografieren, weil ich eingeladen war und man mir diese Grenze gezeigt hat. Man braucht keine Angst vor Nordkorea zu haben. Ich habe nur nette Leute getroffen.