Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Mittelmeerkreuzfahrt 128

Mittelmeerkreuzfahrt 128

1.079 2

Woesty


Premium (World), My Hometown

Mittelmeerkreuzfahrt 128

Als wir mit der MSC Poesia anlegten war die Aegean Odyssey auch schon da.
Aufgrund unseres Schattens trifft der Sonnenaufgang für ein paar MInuten nicht das Schiff.
Die Aegean Odyssey wurde 1973 als RoRo-Schiff Narcis gebaut. 1986 wurde das Schiff von der griechischen Reederei Dolphin Hellas Cruises gekauft, die es zu einem Kreuzfahrtschiff umbauen ließ und in Aegean Dolphin umbenannte. 1996 wurde das Schiff an Renaissance Cruises verchartert und als Aegean I eingesetzt. 1997 und 1998 machte es für Golden Sun Cruises Kreuzfahrten im Mittelmeer, gehörte aber immer noch Dolphin Hellas Cruises. 2005 sollte es an einen neuen Eigner verkauft werden, jedoch platzte der Vertrag und das Schiff wurde aufgelegt. Erst 2009 wurde es von der neu gegründeten Reederei Voyages to Antiquity gekauft und in Aegean Odyssey umbenannt. Es wird im Mittelmeer eingesetzt und ist außerdem klein genug, um durch den Kanal von Korinth fahren zu können. Das Schiff hat Platz für 380 Passagiere.
Die Aegean Odyssey ist rund 140 Meter lang und 20 Meter breit. Ihr Tiefgang beträgt gut 6 Meter. Bei einer Tonnage von 12.094 BRZ hat das Schiff eine Dienstgeschwindigkeit von 18 Knoten (33 km/h).
VG
Woesty

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Mittelmeerkreuzfahrt
Views 1.079
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A57
Objektiv DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 30.0 mm
ISO 100