Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
290 5

StAtIng


Pro Mitglied, Willich

Metal Gate

Niederrhein - Lumix FZ20 - leicht bewölkter Tag - ISO100 - Tageslicht - f/2,8 - Belichtung - 1/250 Zoom 120 mm

Kommentare 5

  • Bettina Hertnagel 3. November 2006, 22:13

    Hallo Stefan,
    tolles Foto, es macht einen neugierig einfach durch die Tür zu gehen und dem Weg zu folgen. Kommt super in SW

    Grüße Bettina
  • Ingrid Vetter 1. November 2006, 11:11

    Sehr schönes Bild und ich meine alle Details gehören dahin, ob der Holzhaufen oder der Stacheldraht. Bei manchen Bilden gibt störendes, aber hier paßt es.
    LG Ingrid
  • PKB 1. November 2006, 7:46

    ich find das bild supertoll. unter anderm gerade wegen dem stacheldraht. das leicht mystische im bild wird für mich so noch unterstrichen. ich wüsste gern was sich unter dem holzhaufen für getier versteckt, wohin der steg führt, komm aber nicht dahin weil die tür geschlossen ist und eben der stacheldraht da ist.
    das lädt ein zum fantasieren und geschichten ausdenken...
  • StAtIng 31. Oktober 2006, 21:15

    @ Frank, ja, der Haufen stört ein wenig, doch da ich keinen Hausfriedensbruch begehen wollte, mußte ich den leider in Kauf nehmen ;-)
    Aber, vielen Dank für Deine Anmerkung, der Stacheldraht war mir selber noch nie so ganz ins Auge gefallen. Was mich selber ein wenig störte, war der obere, abgeschnittene Teil des Tors. Viele Grüße Stefan
  • Frank M. Wolters 31. Oktober 2006, 20:58

    Hallo Stefan,
    Bildaufbau, Belichtung und Kontrast sind allemal klasse. Allerdings ist mir das Bild insgesamt nicht stimmig. Mich stört beim Betrachten dieser Holzhaufen links vom Steg und der Stacheldrahtzaun zur Rechten der Tür.
    Würde mich interessieren, wie es die anderen sehen. Vielleicht stehe ich ja auch alleine da mit dieser Meinung.
    Auf zur Diskussion!!!
    viele Grüße
    Frank