Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.013 6

Bodo Große


Free Mitglied, Nimmermehr

Melancholiker

Öl-, Wachs-, Harz- Mix auf Canvas Malpappe 30 x 40cm

Kommentare 6

  • Jana Fischerova 29. Mai 2010, 18:25

    !!!!! TOLL !!!!
    Jana
  • Bodo Große 9. Mai 2010, 11:15

    @Cindy
    Ich glaub jedenfalls, das es der Moderne / Postmoderne mit / wegen aller Polemik nie gelungen ist, hergebrachte Arbeitsweisen gründlich abzulösen. Dabei schätze ich trotzdem die Moderne als wichtigste Stufe in der Kunstentwicklung.

    Der Rettungsring WIRD gewiss Thema ;-))

    lg

    @Jochen
    Bei meinen ersten Zeichnungen habe ich versucht, verschiedene Schwarz zu unterscheiden (1-2 Jahre).
    Dann habe ich versucht, natürliche Farben aus / auf Grau oder Erdtönen zu graben (2-3 Jahre).

    Begleitet wurde das Ganze in ganz geringer Bemühung von Fotografie, aber die Blauschattierung geht auf eine malerische Auslegung meines Farbsehens zurück. Nebenher auch legalisiert durch andere Malerei.

    Das gute Sechstel rettet vielleicht dieses ansonsten echt öde und völlig überflüssige Bild, im Ernst, dass ich eigentlich lieber wegschmeissen oder schlimmer noch verkaufen würde ;-)

    @Ebi
    THX ;-)), freut mich
    lg

    @Ushie
    Wenn nix kömmt, arbeite ich intensiv !!
    lgchen b

    @Vera
    Diese Zweiteilung ist ein interessantes Phänomen, allemal wert thematisiert zu werden (Janus). Der Titel ist Verlegenheit, denn eigentlich wollte ich nur die Öl-, Wachs-, Harz-Pampen testen, z.B. inwiefern man daraus Grafik destillieren kann...

    lg b
  • Vera Boldt 8. Mai 2010, 22:07

    das Bild ist stark, insbesondere die Farbaufteilung, die aus einem Gesicht zwei macht. Mit dem Titel dazu.... na ja so ganz sehe ich keine Melancholie, eher ein bisschen Verbissenheit
    mlgv
  • Ushie Farkas 8. Mai 2010, 18:50

    Enfin, Bodo, endlich wieder was von Dir!!! Und wie immer ein GENUSS! Grüße Ushie
  • Ebi Fotofix 8. Mai 2010, 17:47

    sehr expressiv, auch in den Farben, gefällt mir!
    LG Ebi
  • Jochen B 8. Mai 2010, 16:59

    Welch ungewohnte Farbigkeit, gemessen an Deinen letzten Zeichnungen, und das bei diesem Titel...

    Der Gelb-Blau-Kontrast des Gesichtes entspricht der Erfahrung eines Fotografen, bei direktem Sonnenlicht. Das Rot vervollständigt den Farbkreis.

    Die Farbverteilung der Kuben (Kubi, Kubusse?) widerspricht der des Gesichtes...(was wird dadurch erreicht?)

    Mir scheint, dass die sichtbare Ecke des größeren Kubus zusammen mit Frisur und Schulter ein gutes Sechstel des Bildes optisch abschneidet...(?)

    LG Jochen