2.278 22

Sandra Gruel


kostenloses Benutzerkonto, Bad Liebenzell

Meine 2 Neuen

Die beiden habe ich gestern den 7 Juni 08 aus dem Pforzheimer Tierheim geholt.. sie wurden mit 130 anderen Hasen diese Woche beschlagtnahmt. Alle 130 Hasen waren in einer 1 Zimmerwohnung eingesperrt. Und jetzt suchen die für alle 130 Hasen ein neues Zuhause mehr Infos zu den Hasen giebt es unter http://www.tierheim-pforzheim.de/index1.html , übrigens.. die braune heißt Cady und die weiße Lucy :)

Kopieren Verboten

Kommentare 22

  • Laura Rissing 15. Juni 2008, 20:11

    2 süße Schlappohren hast du das erwischt,wunderschöne Tiere.
    lg
  • Sandra Gruel 12. Juni 2008, 11:25

    Naja müssen Sie wissen... meinen Hasen gehts aufjedenfall gut und ich möchte jetzt ned lenger hier rumdiskotieren, ich stell meine Bilder hier rein um sie bewerten zu lassen und mir ned anhören zu müssen wie ich meine Hasen halten soll, weil ich halte meines Verachten die Hasen richtig.
  • Biggi Evi Seidel 11. Juni 2008, 20:48

    ;-))
    das sind nicht meine miezen,sondern meinem freund seine ;-))
    wenn die hier sind,bin ich dabei.
    sonst könnte ich kaum die fotos machen ;-)
    eine whng kann man kaninchensicher machen!
    kabelkanäle,giftige pflanzen entfernen,...
  • Sandra Gruel 11. Juni 2008, 20:34

    Ich meine Ihre Katzen, haben sie nicht mal bedenken das Ihre Katzen auf Ihre Hasen los gehen könnte??, ist ja auch unverantwortlich... unter aufsicht kann mans ja machen... aber so wie ich das jetzt verstanden habe laufen Ihre Katzen+Hasen zusammen durch die Wohnung..., und was ist mit den ganzen Stromkabeln vom Fernsehr usw. ... haben Sie da keine Angst das die Hasen da dran gehen?????, Wirklich Sicher scheint Ihre Hasen Haltung ja nicht zu sein wen ich das jetzt richtig sehe...
  • Biggi Evi Seidel 11. Juni 2008, 20:12

    ich finde,man sollte seine haltung immer mal wieder überdenken
    und gegebenfalls verbessern.
    meint du katzen zw aussengehege?
    ein ausssengehege MUSS nach unten und oben gesichert sein!!
    nicht nur wegen katzen,sondern auch wegen mardern,greifvögel,...
    und gegen ausbruch.
  • Sandra Gruel 11. Juni 2008, 14:44

    @Biggi: Im Winter kann ich sie auf der Terasse oder in meinem Zimmer hopfen lassen, und Sie haben keine Angst das die hasen irgendwie mal in ein Stromkabel beisen?? oder was ist mit den Katzen???, das ist ja unverantwortlich Katzen+Hasen ohne aufsicht laufen zu lassen, was ist wen bei den Katzen mal der jagtinstingt geweckt wird???.. naja ich will jetzt ned hier rumdiskotieren... nach meiner meinung nach halte ich meine kaninchen richtig und meinen Kaninchen gehts auch gut das merkt man auch und ich liebe alle meine kaninchen.. und ich würde nie was machen was ihnen schaden würde....
  • Biggi Evi Seidel 11. Juni 2008, 1:28

    man sollte sich nicht am negativen orientieren!!
    und was ist im winter?
    da kannst sie nicht rauslassen.
    und was ist nachts?
    da sind sie eingesperrt.
    gerade zu ihren aktiven zeiten :-(
    kaninchen sind dämmerungs-und nachtaktiv!
    meine kaninchen leben frei in der whng.
    wenn du möchtest,darfst mich gerne besuchen und schauen;-)
    ich hab nen "käfig",der IMMER offen ist,
    da sind heu,wasser,futter,häuschen,eckklo,...
    http://de.tinypic.com/view.php?pic=eu2651&s=3


  • Sandra Gruel 10. Juni 2008, 19:31

    @Biggi:Mag schon sein was da steht aber meine kommen ja täglich auf die Wiese...., und es halten ja viele Leute ihre Hasen in Käfigen..., wie halten Sie den ihre Hasen???
  • Biggi Evi Seidel 10. Juni 2008, 19:21

    ähm,käfig-oder stallhaltung ist aber nicht gut!
    bitte lies mal hier:
    http://www.diebrain.de/k-gehege.html
    http://www.diebrain.de/k-draussen.html

  • Sandra Gruel 10. Juni 2008, 11:03

    @Biggi: Ich habe jetzt mit denen zwei Neuen 8 Erwachsene Hasen und 3 Baby Hasen + 4 Meerschweinchen, die zwei neuen + die 3 Baby Hasen und die 4 Meerschweinchen wohnen bei uns im Haus in normalen Käfigen, und die 6 anderen Hasen wohnen drausen in Ställen und wen das Wetter es zulest dürfen alle den ganzen Tag im auf der Wiese hoppeln..
  • L. Kühnel 9. Juni 2008, 21:13

    woow, sandra find ich echt hamma dass du dich so für die kleinen einsetzt :D
  • Biggi Evi Seidel 9. Juni 2008, 18:03

    schön,dass es ihnen gut geht!
    wie viele hast du jetzt?
    und wie leben sie bei dir?
  • Sandra Gruel 9. Juni 2008, 15:24

    Ich hoffe auch das die anderen so schnell wie möglich ein schönes Zuahse finden :), meine beiden haben sich toll eingelebt und verstehen sich 1A mit meinen anderen Ninchen :D
  • Biggi Evi Seidel 9. Juni 2008, 3:06

    schön,dass du das hier reinschreibst!
    ich hab es letzte woche schon in 18 kaninchenforen gepostet
    und hoffe,dass noch ganze viele hasis
    ein schönes neues zuhause finden!
    danke!
    und viel spass mit den beiden!

    http://www.pz-news.de/Home/Nachrichten/Pforzheim/Akute-Platznot-im-Tierheim-wegen-131-beschlagnahmten-Karnick_arid,42847_regid,1_puid,1_pageid,17.html

  • Die Nagerknipse 8. Juni 2008, 14:56

    Ja, das ist es wirklich! :(