Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
308 6

°°DiBu°°


Basic Mitglied, Osterode

Kommentare 6

  • °°DiBu°° 21. Oktober 2012, 22:56

    Ich werde mich an der Stauchung noch mal versuchen!


    Gesendet von der fotocommunity iPad App
  • GelaN 21. Oktober 2012, 20:28

    Die Stelle ist allerdings eine gute Idee
    Werd ich bei gelegenheit man auprobieren.
    Menschen sind übrigens dank Graufilter kein wirkliches Problem ;)
  • Frank Waßewitz 21. Oktober 2012, 20:02

    Ist schon erstaunlich den Augustus-Platz fast so leer abzulichten.

    Zum Theme Proportionen vs. Entzerren: Gerade bei diesen Bild sieht man, dass man nach dem Entzerren noch einmal Hand anlegt sollte. Meist muss nach so einer Aktion die Stauchung entfernt werden.

    Gruß,
    Frank
  • °°DiBu°° 21. Oktober 2012, 15:37

    Ja, ich hab schon ne Weile gewartet, bis der Kreis frei war. Der Tower wirkt etwas kleiner, weil ich die perspektivische Verzerrung durch das 16mm-Objektiv ausgeglichen habe.

    Gesendet von der fotocommunity iPad App
  • GelaN 21. Oktober 2012, 15:37

    Die Proportionen sind völlig falsch.
    Das jetzt City-Hochhaus ist 142m hoch, das schlimme Paulinum nur 30m. Diese Perspektive stimmt so nicht.
  • M.Weber 21. Oktober 2012, 15:13

    Interessante Perspektive und kaum einer der störend durchs Bild rennt. Hast du den Augustusplatz sperren lassen. Der Panoramatower wirkt etwas klein.
    Gruß M.Weber

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Klicks 308
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF-S Nikkor 16-35mm f/4G ED VR
Blende 13
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 16.0 mm
ISO 200