Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
375 4

JEnFen


Free Mitglied, Brühl

Kommentare 4

  • Holger Wirth 10. Juli 2009, 19:56

    Richtig, Kunst sollte oder muss sogar frei sein. Aber frei zu sein, bedeutet, man kann tun uns lassen was man will. Das setzt einen Willen voraus. Eine Sache nicht so erst nehmen, hat mit Freiheit nichts zu tun.
    Wenn du gute Fotos machen möchtest, versuche eine Liebe zum Detail zu entwickeln ohne das Ganze aus den Augen zu verlieren. Mal eben abgeknipste Bilder gibt es zuhauf, da muss niemand drauf stolz sein.
    Gruß Holger
  • JEnFen 10. Juli 2009, 19:45

    Jo...ich nehm das alles nich so ernst..(Titel,Farben)..is ja genug Ernsthaftigkeit im Alltag..dann sollte die Kunst doch frei sein oder? ;) Danke fürs Kompliment
    Lg Jen
  • Holger Wirth 10. Juli 2009, 19:38

    Abgesehen davon, dass der Titel nicht ganz passt (der Blick wird entweder auf das Gras im Vordergrund oder die Hochspannungsmasten im Hintergrund gelenkt) ein schönes Bild: Allerdings gefallen mir die Farben nicht so richtig, ist die Verfremdung Absicht?
    Gruß Holger
  • T h o m a s Clemens 10. Juli 2009, 19:27

    Klasse! Tolle Perspektive.

    lg
    Thomas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 375
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz