Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
428 5

Lawina


Free Mitglied

Konzentration

Das bild entstand am 13. April auf einer L-Vielseitigkeit..

Kamera war die 350D - Objektiv ein 70-300/4.0-5.6 von Sigma.


Mich stört es ein wenig, dass das Pferd etwas nach links (bzw rechts) verworfen ist. Bin mal auf eure Kommentare gespannt.
Sonst bin ich ganz zufrieden - die Schärfe sowie die Farben stimmen einigermaßen !

Kommentare 5

  • Lawina 24. April 2008, 21:15

    Lieben Dank.
    Ja, das mit meiner "Ausrüstung" ist wohl richtig :D
  • Karsten Guhrmann 24. April 2008, 14:17

    Ich finde, das gerade durch die Verwerfung das Foto unwarscheinlich gewinnt...es wirkt dadurch Dynamischer. Rund um gelungen, vor allem weil du ja auch nicht gerade mit dem schnellsten Equipment fotografiert hast.
    LG,Karsten
  • Lawina 23. April 2008, 22:47

    Lieben Dank für eure 2 Bewertungen :)
  • AWpixx 23. April 2008, 21:11

    Ich finde es ist dir gut gelungen.
    Die Verwerfung entsteht bei jedem Pferd,hat mit der Richtung und Bewegung zu tun!.
    Ist ein gelungenes Sportfoto-Schulterklopf:-)
    Grüße
    Alex
  • Thomas Bartruff 23. April 2008, 19:35

    So ein Pferd ist nun mal ein Lebewesen. Und das bewegt sich eben in alle Richtungen.So gesehen ist Verwerfung des Pferdes garnicht schlimm sondern natürlich.Außerdem sieht man auf deinem Foto sehr schön die Muskeln von dem Tier und auch der Moment des Absprungs ist einwandfrei festgehalten. Für mich also ein tolles Foto.
    Gruß Thomas