Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kein Betrug im Schach mehr möglich

Kein Betrug im Schach mehr möglich

361 0

Kein Betrug im Schach mehr möglich

Bei der vorletzten WM gab es Ärger zwischen GM Vladimir Kramnik (Weltmeister) und dem Herausforderer GM Veselin Topalov, der behauptete, dass Kramnik zu häufig die Toilette aufgesucht hat und sich eines Schachcomputers als Hilfe bedient hat. Deshalb mein Vorschlag, wie auf dem Foto zu sehen, demnächst den Toilettengang auszuschliessen!

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 361
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz