Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
482 4

Wolfgang Loeser


Basic Mitglied, Pirmasens

Kommentare 4

  • Wolfgang Loeser 18. Januar 2003, 12:54

    @Anne,
    sei doch nicht so streng mit mir!
    Die Dominanz des Mundes ist natürlich beabsichtigt. Ich habe ihn in einer neuen Ebene aus dem Ursprungsbild wieder in das Colorierte eingefügt, mit der Tranzparenz, die ich für angemessen hielt.
    So ist das mit den Titeln, man darf sie nicht immer - wie auch Roland - zu wörtlich nehmen. Bei den Katzen ist es, so viel ich weiß umgekehrt, das Gelbe innen. Das wollte ich - wie gesagt ja nicht. ... und: ein Auge ist halt nicht so glatt gefärbt sondern "ausgefranzt".
    Trotzdem, liebe Anne, vielen Dank für die Kritik, die mir lieber ist als manches Lob.
    Gruß
    Wolfgang
  • Anne G. 18. Januar 2003, 12:18

    Der Mund ist zu dominant - für den Titel - und Katzenaugen sind`s auch nicht. Die Iris ist an den Rändern nicht sauber erarbeitet, sondern zerfranst.
    Schade, da wär mehr rauszuholen gewesen!
    Liebe Grüße, Anne
  • Wolfgang Loeser 18. Januar 2003, 11:32

    Hallo Roland,
    das mit den linsenförmigen Augen hab' ich schon des öfteren gesehen.
    Die Vernissage war ganz gut, gut auch die Ausführungen von Walter Hügel.
    Hätte mir natürlich noch mehr Arbeiten Deines Genres gewünscht.
    Immerhin wurde deutlich, dass "konventionelle" Fotografie mit digitaler Technik auszustellen ist!
    Gruß
    Wolfgang
  • Roland K. Mettel 18. Januar 2003, 10:50

    Hallo Wolfgang,

    sieht ja richtig gut aus. Aber sind das wirklich Katzenaugen, die sind doch länglich. ,-)
    Aber ich weiß ja, dass du das EBV-mässig kannst.

    Beste Grüße von Roland

    PS: Schau mal auf unsere HP www.DigiBi.de, da sind Bilder von unserer Vernissage. Vielleicht biste auch drauf.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 482
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz