Kanzel im Straßburger Münster

Kanzel im Straßburger Münster

1.584 1

claju


kostenloses Benutzerkonto

Kanzel im Straßburger Münster

Die Kanzel im Straßburger Münster wurde 1487 vom damaligen Dombaumeister Hans Hammer für den Prediger Johannes Geiler von Kaysersberg erschaffen. Während der Arbeit legte sich sein treuer Hund neben Ihn und schlief. Dies hat Hans Hammer im Geländer der Kanzel festgehalten. Es ist der meist gestreichelte Hund in Straßburg.

Kommentare 1

  • Gertrud RW 8. März 2015, 16:32

    Das kann ich mir denken!
    Den Hund hätte ich auch gestreichelt.
    Deine Aufnahme gefällt mir sehr gut, wurde aus einer
    guten Perspektive eingefangen.
    Liebe Grüße Gertrud

Informationen

Sektion
Ordner Straßburg
Views 1.584
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 95.0 mm
ISO 6400