Ich fress' keinen Schnee!

Ich fress' keinen Schnee!

1.793 1

Stefanie Krause


kostenloses Benutzerkonto, Einsiedel

Ich fress' keinen Schnee!

Im tiefen Winterwald ist es nicht schlimm, wenn der Hund mal etwas Schnee frisst. Aber auf Gehwegen und an Straßenrändern kann das sehr schnell gefährlich werden. Grund dafür ist das Steusalz und der Schplitt, den sie dabei unbewusst aufnehmen. Beides kann schwere gesundheitliche Folgen haben.
Also immer aufgepasst!

schwarz auf weiß
schwarz auf weiß
Stefanie Krause

Cita wartet noch sehnsüchtig im Tierheim auf ihre Menschen.
https://www.tierschutz-chemnitz.de

Kommentare 1

  • Elke Becker 8. Februar 2021, 9:56

    Nee, meine Süße, ich sehe es. :-) Empfindliche Mägen sollten ganz darauf verzichten. Lt den Tierärzten gibt es in Schneezeiten verstärkt Gastritis zu behandeln.
    Sie ist eine ganz Hübsche! Könnte ein Hovawart beteiligt gewesen sein.
    LG Elke

Informationen

Sektion
Ordner zu Hause gesucht
Views 1.793
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 80.0 mm
ISO 400

Gelobt von