Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
261 5

gerald pforte


Pro Mitglied, Weinböhla/Sachsen

Glockenrebe ...

...oder auch Krallenwinde; Fruchtkörper vertrocknet

Kommentare 5

  • fherb 6. Mai 2014, 0:11

    Sehr schönes Motiv!

    Vielleicht hätte ein etwas weniger hartes Licht die Stimmung des Vergänglichen noch etwas besser hervorgehoben.

    Hast Du noch etwas experimentiert, mit diesem Motiv? Den Hintergrund stärker in die Unschärfe setzen wäre eine Option. Oder Ton-in-Ton nicht Anthrazit als Untergrund sondern ein Braun-Ton aus dem Motiv selbst.

    Den Schnitt des Bildes, die Positionierung des Objekts und die Beleuchtungsrichtung finde ich sehr gut gelungen.

    Ist schon toll, wie "was Welkes" so gut aussehen kann. :-)

    Viele Grüße
    Frank
  • Nina Haglund 20. Dezember 2010, 21:47

    Schöne Stimmung und Farben! Wie ein Gemälde.
    LG Nina
  • beetlefoto 26. September 2010, 19:59

    hat was eigenes!

    v.g.

    jens
  • Ronald Schneider 8. September 2010, 17:45

    Die Struktur gefällt mir gut, nur der Schatten links ist etwas hart. ein bisserl aufhellen hätte der Suche gutgetan.
    Gruß Ronald
  • Dagmar Schütze 8. September 2010, 12:28

    schon toll, wie der "abfall" zum kunstwerk wird
    lg dagmar