Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.053 2

Olli P


Free Mitglied, Ost- Sachsen

Gleisrücker

Dieses Teil war in den Braunkohletagebauen in der Lausitz im Einsatz.
Damit wurden die Gleise für die riesigen
Abraumförderbrücken, die auf Schienen fuhren, an die richtige Stelle gelegt.

Dieses riesige Eisenschwein (107 T Gewicht) konnte die Gleise der Abraumbrücke um 80 cm versetzen, und das im Dauereinsatz. So konnte der Abraum über dem Kohleflöz kontinuierlich abtransportiert werden.

Es wurden nur 2 Exemplare gebaut. Baujahr: 1990

Kommentare 2