Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Gazelle war lecker

Gazelle war lecker

1.713 16

Karl-Heinz Wollert


kostenloses Benutzerkonto, Somerset West

Gazelle war lecker

Tanzania, Serengeti, Februar 2005

Die 3 Jagdbrüder

Jagdbrüder (reload)
Jagdbrüder (reload)
Karl-Heinz Wollert
waren erfolgreich bei der Jagd, haben sich die Beute brüderlich geteilt und die Gazelle hat offenbar geschmeckt.

Kleine Quizfrage: Aus was für einem Fahrzeugtyp wurde das Bild geschossen?

Kommentare 16

  • Catherine Gouny 12. November 2005, 10:10

    hervorragende Schärfe, und diese Tropfen!!!
    LG
    Catherine
  • Ruedi Stähli 2. November 2005, 11:43

    Schönes Porträt. Die Schärfe liegt genau richtig und der knappe Schnitt überzeugt.
    Liebe Grüsse aus Bern,
    Ruedi
  • Linda Wefers 18. August 2005, 20:54

    hahah... lustiger Titel und schönes Foto!
  • V-S 11. August 2005, 17:43

    Nicht schlecht, schade zwar für die Gazelle, aber der Gepard hat sich scheinbar gefreut.
    Tolles Bild.
  • Wilko Frenzel 4. Mai 2005, 23:39

    Super Klasse!
    Zu blutig für die Galerie?
    Gruß,
    Wilko
  • Elmar Weisss 7. April 2005, 21:44

    Wow! (oder besser "Miau!")
    Fantastisches und faszinierendes Portrait!
    Grandiose Serie, ich freu mich auf mehr!
    MfG, Elmar
  • Lehmann Marc 7. April 2005, 7:56

    Wie der Dich anstarrt war er noch scharf auf ein Dessert !
    Dass das Bild vom Defender aus gemacht wurde tut dem Bild keinen Abbruch !
    mfg marc
  • Andrea . Chris H. 6. April 2005, 14:21

    Tolle Quali und ein fast noch besserer Blick in die wunderschönen Augen. Um das Erlebnis beneide ich Euch. Aber vielleicht haben wir ja irgendwann einmal auch so ein Glück. :-)
    LG, Andrea
  • kaito u. irma k. 6. April 2005, 13:00

    karl-heinz, alles was ich bisher gelernt habe über cheetahs haben diese drei ad absurdum geführt ;-)
    basierend auf diesen - jetzt nicht mehr zutreffenden -kenntnissen hätte ich gewettet, dass sie's nicht schaffen. schade, dass du uns kein jagdfoto zeigen kannst ;-)
    ein tolles foto präsentierst du hier - mit der blutverschmierten schnute.
    lg - irma
  • M@rco Schulz 6. April 2005, 10:54

    wow 100 Punkte, kann ich die bei Payback einlösen ? ;-)
    Grüße Marco
  • Karl-Heinz Wollert 6. April 2005, 10:40

    Richtig, ein Landi Defender war es. Marco bekommt 100 Punkte.
  • M@rco Schulz 6. April 2005, 10:25

    dann wirds wohl ein Landi Defender gewesen sein, oder?
    Der Gepard ist natürlich top portraitiert, mit den Bluttropfen in den Barthaaren und der 1A Freistellung.
    Sehr tolle Serie ist das geworden!
    Grüße Marco
  • Karl-Heinz Wollert 6. April 2005, 10:06

    Die Geparden sind tatsächlich aus 200m losgesprintet. Wie gesagt, das ging so schnell, da gibts nur unbrauchbare Bilder. Eins hätte ich noch von der Mahlzeit, fand es dann aber selber nicht so interessant:
    Toyota Landcruiser ist leider falsch, aber der Tip mit den Augen ist schon mal gut.
    LG Karl-Heinz
  • Markus H 6. April 2005, 9:42

    1. spitzen portrait!!!!! echt tolles photo! mich würden aber jetzt auch d photos dazwischen interessieren? sind sie aus 200m losgesprintet? oder doch angeschlichen? ...
    2. dunkelgrüner toyota landcruiser! sieht man ja in den augen ;-)
  • Franky Boy.. 6. April 2005, 9:26

    so wie ich die jungs kenne wars ein ladcruiser, den mit den schönen englischen fahren die ja nicht

    die bilder dazwischen würden mich interessieren ;-)))

    aber das ist ein gutes