Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
554 2

Marc Gerlitzki


Free Mitglied, Sonsbeck

Gasokühler

Lange werden sie nicht mehr zusammenstehen...die Bagger haben die Arbeit aufgenommen....
Kokerei Kaiserstuhl III am 22.10.2004

Entzerren...ja...dann wird der Gasometer zum Ei..also habe ich es lieber so gelassen.

Kommentare 2

  • Blues hardy 19. November 2004, 0:38

    hallo marc,
    jetzt nur mal was allgemeines zu dem foto.

    habe echt gedacht, sei entzerrt mit verzerren.
    so kann sich das auge (optisch) täuschen lassen
    wenn aum etwas gerade ist, kannst bei dieser perspektive nix machen.
    weiter allgemein.
    irgendwie haben die meisten in dieser sektion angst, auch das unperfekte perfekt einzubauen, in eine gestaltung...für ne doko ist eine möglichst originalgetreue ablichtung ja ok...
    aber nicht unbedingt für ein foto.

    ich meine fast, aus angst heraus, allgemeine ansichten zu sprengen, in dieser sektion,
    machen viele ...zu viele *brave fotos, auf technik ausgelegt und nutzen viele andere möglickeiten nicht aus,
    auch die der möglichen anderen perspektiven, wo linien richtig stürzen dürfen...wie es auch bei bestimmten architektur fotos der fall ist. warum nicht hier auch öfters machen ?
    also denke mal nicht so brav...in eine richtung, wenn es nicht unbedingt ne doku sein soll.
    gruß vom blues
  • A.Soul- Lichtbildnerin 23. Oktober 2004, 12:36

    ja lass mal mit dem entzerren, die sehn eh schon so schief aus, da hat ja der zahn der zeit eh schon dran genagt wie verrückt..glaube auch das die nicht merh lange stehn bleiben, mal sehn wer da schneller ist der bagger oder die zeit?
    trauriges verfallsbild. wird einem immer so melancholisch,
    finde es ein bischen dunkel? war wohl aber gegenlicht oder?
    gruß angelika