Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
331 2

Federleicht

Ort: Dresden, Regierungspräsidium
Motiv: Kunstobjekt: Stahlfeder
(eine von vielen die dort stehen)
Kamera: Minolta 505si super
Objektiv: Sigma 28-105 aspherical IF
Brennweite: 28
Belichtung und Blende: k.A.
Film: Dia, ISO 100 noname
Aufnahmebedingungen: bewölkt

Kommentare 2

  • Ingrid Mittelstaedt 9. Februar 2003, 17:52

    Hallo und herzlich Willkommen! Bin schon auf weitere Fotos von Dir gespannt!

    LG von Ingrid
  • Anneke Volke 9. Februar 2003, 3:17

    na, ein glueck das es bewoelkt war. das gibt dem foto eine menge dynamik. die feder scheint mit dem wind zu gehen. auch der aufnahmestandpunkt ist gut gewaehlt. mit den gen himmel strebenden pappeln und der feder im vordergrund meint man, man muss sich nach hinten beugen. guter einstand! ;-)