Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
179 3

MartinV.


Basic Mitglied, Pforzheim

Kommentare 3

  • Lanne 13. September 2011, 14:14

    Danke für deine Anwort. Werd wohl noch das ein oder andere mal zurück kommen und daüber nachdenken. Finde es immer wieder interessant wie unterschiedlich Bilder doch wargenommen werden.
    Einen schönen Tag noch. Anne
  • MartinV. 13. September 2011, 13:56

    Mit dem Schärfepunkt auf dem Boot hätte das Bild einfach nur langweilig gewirkt. Mit der Unschärfe auf dem Boot wirkt das Bild ruhiger, eine viel entspanntere Atmosphäre.
    Den Pfeiler habe ich bewusst drin gelassen, um einen Schärfepunkt beizubehalten.
    War mal ein Versuch, bewusst mit Unschärfe zu spielen. Ich bin zufrieden damit...
  • Lanne 13. September 2011, 12:56

    Wieso hast du den Schärfepunkt auf den Pfeiler gelegt? Und nicht z.B. auf das Segelboot? Finde es so nur ziemlich unruhig und den Pfeiler recht uninteressant.
    LG Anne

Informationen

Sektion
Klicks 179
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/3200
Brennweite 70.0 mm
ISO 100