Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Reifen der Formel 1 taugen auch nichts mehr

Die Reifen der Formel 1 taugen auch nichts mehr

569 5

Uwe Deinert


Free Mitglied, Cölbe

Die Reifen der Formel 1 taugen auch nichts mehr

Kamera: Canon 10D
Objektiv: Canon Ef 100-400 IS

Kommentare 5

  • Manfred Burkert 13. Oktober 2004, 13:33

    Stimmt die Reifen gehen immer kaputt.......... ;-)

    Mir gefaellt dein Bild. Ist ein guter Schuss. Das sind immer nur Momentaufnahmen und die kann man leider nicht so arrangieren wie Werbefotos.

    Shanghai Desaster Part II
    Shanghai Desaster Part II
    Manfred Burkert


    Gruss

    Manfred
  • Uwe Deinert 7. Oktober 2004, 17:58

    Hallo Daniel
    Ich bin leider kein grosser Freund Bilder nachträglich zu berabeiten. Bin da etwas altmodisch. Entweder das Bild ist gut oder eben nicht! Aber das muss jeder für sich entscheiden.
    Zusatz: Habe mir deine Bearbeitung angesehen. Das Bild ist eindeutig besser so. Es hatt nur einen kleinen Fehler. Der Name des Fahrers ist David.

    Gruß, Uwe
  • Daniel Grube 7. Oktober 2004, 15:38

    Hi Uwe
    Da die Datei wohl nicht 1,3 mp Format gespeichert wurde, würd' ich hier nur das Auto mit dem Plattfuß enger beschnitten ins Bild bringen und ein wenig dynamik erzeugen, denn die Leitplanke lenkt nur vom Hauptmotiv ab, sie ist hat zu weit weg.
    Denk dran, Du hast 1000 pixel und 130kb

    War leider noch nie bei einem F 1 Rennen ...
    Kann mir aber lebhaft vorstellen, daß es verdammt schwer ist gute Fotos zu machen, so ein Reifenplatzer ist ein echter Glücksfall - für den Fotografen.

    Gruß Daniel
  • Uwe Deinert 7. Oktober 2004, 13:41

    Hallo Daniel
    Das simmt! Dafür ist das Bild die Originalgrösse. Etwas mehr Brennweite überlege ich mir schon die ganze Zeit.
    Da ich meine Formel1-Fotos aus der Hand mache, gibt es leider kaum eine Alternative. Die Lösung wäre 200-500 aufgebaut wie das 100-400. Mit grossen Festbrennweiten geht an Action alles an einem vorbei.

    Mfg, Uwe
  • Daniel Grube 7. Oktober 2004, 13:01

    Hi Uwe
    klasse erwischt.
    Wär noch besser, wenn nicht so viel drumherum wäre.
    Gruß Daniel

Informationen

Sektion
Views 569
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz