Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Tropfenbote von Anithalis

Der Tropfenbote von Anithalis

428 4

Hobri


Basic Mitglied, Wrixum

Der Tropfenbote von Anithalis

Auf dem Rückweg hatte Naaja das Gefühl,als hät Sie sich im Felslabyrinth verlaufen.Die Gänge wurden immer enger und unübersichtlicher,nichts kam Ihr mehr bekannt vor von dem Hinweg und es wurd auch immer dunkler.Hoffentlich hab ich mich nicht verlaufen,wo ich doch schon die Schuppe vom Goldenen Amulett habe,dachte Sie.
Doch plötzlich sah Sie ein wundervolles Glitzern in der Luft,ein surrendes Geräusch durchbrach die Stille und was da auf Sie zugedüst kam war der
Tropfenbote von Anithalis.
Hallo Naaja,ich bin Inilora ,Anithalis schickt mich,um Dir Deine nächste Aufgabe zu erteilen.
Oh wie praktisch,antwortete Naaja,denn ich glaub,ich hab mich glatt verlaufen.Was soll ich denn als nächsts tun?
Hör zu,sagte der Tropfenbote,wenn Du jetzt den linken Gang hier hinter den Felsvorsprung runtergehst und dann immer wieder links abbiegst,kommst du zum Grünen See der Lindendranier.
Dort mußt Du ein wenig Blütenstaub von der Blumenmaskenfee sammeln.
Ich geb Dir diesen Seidenen Beutel,darin kannst Du den Blütenstaub drin aufbewahren.Aber gebe acht und laß Dich nicht von der Blumenmaskenfee einlullen,denn dann kommst du da nicht mehr weg.
Und bevor Naaja noch etwas sagen konnte,zerplatzten die Tropfen wie Seifenblasen und Inilora war weg......

Das Goldene Amulett von Amahleh.....
Das Goldene Amulett von Amahleh.....
Hobri
4. Teil

Kommentare 4