Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.088 4

Ralph Werner


Free Mitglied, Berlin

Conzeptcar JPo

Mein drittes Cinema 4D Modell habe ich mit HDRI ausgeleuchtet. der Effekt ist wirklich besser, aber ich glaube bis zur perfekten ausleuchtung einer Szene ist es noch ein weiter Weg.

Kommentare 4

  • Sven Göltzer 1. November 2006, 16:33

    ich möchte dieses auto NICHT kaufen... bitte;)
    aber lichtspiegelungenen auf dem blech wirken gut
  • Petra Sommerlad 1. November 2006, 2:24

    Ich liebe dieses Karpfenmaul von dem Auto. Tolle Studie. Ich würde den gerne mal ohne Himmel und rotes Dach rechts im Halbdunkel sehen so bei Dämmerung mit Laterne an und so...LGPEtra
  • Stefan Bar. 31. Oktober 2006, 23:51

    Sieht aus wie eine Mischung aus Cayenne (Frontscheinwerfer), die vorgezogene Schnauze / Kühleröffnung sieht nach einem klassischen Rennwagen aus, die Wölbungen der Haube haben etwas von amerikanischen Musclecars, die Frontscheibe könnte so ein wenig an den Jaguar E-Type erinnern. Das Heck erinnert mich ein wenig an den KA.
    Die Grafik für mich als Laien ist wirklich erstaunlich naturnahe.
  • A. Blum 31. Oktober 2006, 17:45

    gelungenes Modelling und Texturieren!
    besonders der Hintergrund wirken sehr real!

    Zum Licht.. vllt etwas weniger Hell und stärker von der Seite beleuchten würd vllt garnich schlecht kommen, dnek ich...
    Beim Fotografieren achtet man ja auch drauf das man nich in der Mittags Sonne (also fast direkt von oben kommendes Licht) fotografiert....

    Schade das die HD mit meinen Renderings abgerauchst is.. mach zwar schon ewig nix mehr in 3D aber würd/hätt auch gern Meinungen dazu gehört!

    grüße Alex

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner 3D Grafik
Views 2.088
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz