Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
966 15

Mikeus


Free Mitglied, Karlsruhe

Cedar Ridge

kurzer Schwenk zum Grand Canyon, wo wir den South Kaibab Trail in Rekordzeit gewandert sind. Ich habe danach im Reiseführer geschaut, wie lange man dafür braucht, denn angesichts meiner Verfassung nach dem Zurückmarschieren habe ich einfach nicht glauben können, daß das normal ist :-)

Gewandert sind wir bis zum Cedar Ridge Point, den man hier sieht. Fand ich sehr schön - wie eine kleine rote Insel mitten im Canyon. Beim Fotografieren des Panos kam ein Vogel im Zeitlupentempo angeflogen, den ich dann gleich mit aufgenommen habe. Danach stellte sich beim Gespräch mit dem Ranger heraus, daß dies tatsächlich ein Kondor war. Insofern besonders, weil es davon 150 Exemplare gibt.

Könntet Ihr jetzt in das Bild hineinzoomen, würdet Ihr an einem Flügel einen Clip mit der Nummer 87 sehen - den habe ich also gesehen - und ihr jetzt auch :-)

Kommentare 15

  • Joerg Krause 5. Januar 2011, 23:42

    Einen flüchtigen Blick auf einen Condor konnte ich dort auch schon mal erhaschen. Aber von einer solchen Aufnahme war ich weit entfernt. Viel besser wird es wohl kaum gehen. Gefällt mir gut.
  • Thomas Kehl 22. September 2010, 5:56

    ein Hammer von einem Bild....
    lg
  • Joachim Voß 17. September 2010, 15:26

    Toll, eine super Aufnahme hast Du da gemacht!!
    Gruß Joachim
  • ReMo-49 17. September 2010, 14:32

    Eine ganz starke Aufnahme.
    LG Reiner
  • Beeri Rolf 16. September 2010, 18:40

    Eine Augenweide, vorallem mit der seltenen Nummer 87.;-))
    LG Rolf
  • Wolfgang Ritzinger 16. September 2010, 8:55

    ein total herrliches Motiv, wunderschön sind die Farben und die Schärfe, der kaputte Baum und der Geier sind einfach grossartig auf dem Foto.
    LG Wolfgang
  • LauraFlorence 16. September 2010, 0:23

    Das ist wirklich eine einmalig schöne und faszinierende Landschaft.. der Ausblick und das Gefühl da zu stehen muss traumhaft schön sein.. und einprägsam.. und denn kommt Dir da noch ein Condor ins Bild geflogen.. besser geht es wirklich nicht. Eine wundervolle Panorama-Aufnahme.
    LG Laura
  • Isabel Ferreira Santos 15. September 2010, 23:05

    das mit den kondor ist das i tüpfelchen!
    zur richtigen zeit.....
    isabel
  • Wolfgang Bazer 15. September 2010, 22:24

    Vielleicht hat sich der Geier ein bisschen zu viel versprochen, als er Euch gesehen hat...
    Aber im Ernst: Mir ist schon, bevor ich Deine Erklärungen gelesen habe, aufgefallen, dass Dir hier ein ganz außergewöhnliches Foto gelungen ist.
    LG Wolfgang
  • Inge Striedinger 15. September 2010, 20:44

    Bin ganz Auge und Ohr wenn du deine Reisen beschreibst .... wirklich atemberaubend schön!
    LG Inge
  • Jan Bleil 15. September 2010, 20:40

    Glückwunsch zu dieser Aufnahme
    und der Kondor ist wohl das
    Sahnehäuptchen - große Klasse!
    VG Jan
  • Werner H. Klee 15. September 2010, 19:37

    Zum fotografischen Können kommt hier auch noch das Glück des Tüchtigen. Und ausnahmsweise empfinde ich die hier angehängten Fotos als Veredelung Deiner Arbeit.
    LG Werner
  • Wil.Hill 15. September 2010, 17:57

    Das Bild macht Lust deinen Spuren zu folgen, klasse.
    lg bernd
  • Werner Sperl 15. September 2010, 17:39

    Stark!
  • Helmut Bär 15. September 2010, 17:01

    Super Aufnahme, diese Farben der verschiedenen Steinschichten sind einfach der Wahnsinn und dann noch das Glück einen Kondor in Natur vor die Linse zu bekommen. Geniales Bild. Irgendwann muss ich auch wieer rüber, dann lass ichmir Tips geben von Dir.
    LG Helmut