Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"canyoning" (Jordanien)

"canyoning" (Jordanien)

2.187 7

Ricola H


Free Mitglied, aller Welt

"canyoning" (Jordanien)

nach Schwefelwasserstoff stinkender, heißer Fluß

Kommentare 7

  • Sebastian Siegmundt 12. Mai 2004, 16:10

    Wenn der Fluss nicht wäre, hätte ich auf Ebsandsteingebirge getippt :-)

    Sschönen Gruß. Seb
  • Ricola H 26. Januar 2004, 14:05

    Haben die Wanderung in Jordanien gemacht, September 1999 war das.

    Rico
  • foto fex 26. Januar 2004, 12:41

    Ist das auf israelischer oder jordanischer Seite?
    HH
  • Thomas Zech 17. Januar 2004, 20:47

    Schade, schade, schade... leider zu unscharf!!

    Grüsse

    Tom und Pam
  • Ricola H 14. Januar 2004, 20:42

    Ganz richtig. Die Erklärung sollte dem nächsten Bild folgen.

    Das ist eine 6-8 Stunden Wanderung von Hamamat Ma'in zum Toten Meer. Das schwefelwasser kommt kochend heiß einen Wasserfall runter und diesem heißen, untrinkbaren Wasser kann man bis zur Mündung wandern. Zwei kleinere Wasserfälle mußten auch überwunden werden, ohne Seil etwas spektakulär. Auf alle Fälle eine sehr anstrengende, aber beeindruckend schöne Wanderung. Palmen, Süßwasserkrebse, wunderschöne Felsformationen, eindrucksvolle "Grand Canion Stimmung" und körperliche Herausforderung.

    Rico

    Und auch:
    Schmeißt alles weg!
    Schmeißt alles weg!
    Ricola H


  • Martin Meese 14. Januar 2004, 20:32

    Sieht mir so nach Jordanien aus.
    Bis denn
  • Martin Meese 14. Januar 2004, 20:31

    Bischen unscharf geworden. Wo issen das?
    Bis denn
    Martin