Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
California Dreamin'

California Dreamin'

909 6

Brigitte O.


Free Mitglied, Erpel

California Dreamin'

Gelber "Kalifornischer Mohn" am Weidezaun
Der Kalifornische Mohn (Eschscholtzia californica) wird auch Goldmohn oder "Schlafmützchen" genannt und ist eine als Zierpflanze
gebräuchliche Mohnart. Sie wächst bei uns einjährig, in den Subtropen jedoch mehrjährig und entwickelt einen dicken Wurzelstamm.
Die Indianer verwenden den Goldmohn als Schlaf- und Beruhigungsmittel sowie als mildes Schmerzmittel.
Das Kraut wird aufgrund seiner sedativen Wirkung inzwischen auch in den Industrienationen pharmakologisch genutzt.
------------------------------------------------------------------------
EBV / Rahmen mit Corel PhotoPaint 10.0:
– Hilflinien rundherum im Abstand von 20 mm aus dem Lineal gezogen
– rechteckige Maske auf den Hilfslinien gezogen .... Maske invertiert
– mit dem Maskenpinsel [–] Blütenstängel und Drähte freigestellt
– maskierte Teile (Rahmen) mit „Bild/Anpassung/Sättigung reduzieren“ bearbeitet, dann ....
– „Effekte/künstlerische Striche/Pallettenmesser“ ... dadurch wird die Farbe leicht ins S/W gewischt
– Maske wiederum invertiert und mit „Bild/Anpassen/Automatischer Ausgleich“ angepasst
– dadurch werden die Farben gegeneinander ausgespielt, was immer einer Wuntertüte gleicht
– in diesem Fall sind die Komplementärfarben Gelb/Violett verstärkt worden
– zum Schluss habe ich noch eine feine Linie in einem dunklen Violett auf den Hilfslinien gezogen
– Bild abgespeichert und hochgeladen

Kommentare 6

  • De Kludi 6. Dezember 2004, 19:02


    vielen dank,
    ich setz es mal zu deinem "superdraht "
    lg gudrun
  • Manuela Kohl 2. Oktober 2004, 2:03

    Das ist wirklich eine gut gelungene Arbeit. Besonders die kraftvollen Farben gefallen mir. Und obwohl der Stacheldraht und der Rahmen sehr technisch wirken, ist der Mohn nicht deplaziert und setzt einen tollen Akzent.
    Gruss Manu
  • Gerd Friedrich 30. September 2004, 18:34

    Das ist einmal ein interessanter Rahmen, der mir wirklich gefällt - sehr gute Arbeit und schön beschrieben.
    Gruß Gerd
  • Christiane WoM 23. September 2004, 22:58

    ja.. das ist eine tolle Arbeit, der Rahmen wirkt fast wie ein gehämmertes Metallblech auf dem das Foto geklebt ist :-) raffiniert mit dem Draht, sehr schön diese Mohnblume und dazu die gute Info. Klasse Idee und Umsetzung!!!
    LG Chris
  • Brigitte O. 23. September 2004, 16:05

    @Beate, danke :-))))
    Ich denke mal Auswahl und Maske ist dasselbe.
    Das Kind hat nur einen anderen Namen.
    Grüßlies
    Brigitte
  • Bea Te 23. September 2004, 15:05

    Ah, du arbeitest mit Masken. In PS arbeite ich nur mit Auswahlen. Wobei ich nicht weiß, ob das ungefähr das selbe ist. Aber in PS sind Masken noch etwas anderes.
    Ein wunderbares Bild hast du dort hingezaubert!
    LG
    Beate

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 909
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz