Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Bremen Borgfelder Wümmewiesen

Bremen Borgfelder Wümmewiesen

1.659 0

Hartmuth Bendig


Premium (Pro), Bremen

Bremen Borgfelder Wümmewiesen

Die Borgfelder Wümmewiesen sind ein Naturschutzgebiet in den Ortsteilen Borgfeld und Oberneuland der Stadtgemeinde Bremen.

Das Naturschutzgebiet ist 688 Hektar groß. Es ist das größte Naturschutzgebiet der Stadt, das zweitgrößte des Landes . Das Naturschutzgebiet ist größtenteils Bestandteil des gleichnamigen EU-Vogelschutzgebietes. Ein Teil des Schutzgebietes ist außerdem Bestandteil des FFH-Gebietes „Untere Wümme“. Das Gebiet steht seit dem 3. April 1987 unter Naturschutz. Bereits 1985 wurde es in die Maßnahmen zur Errichtung und Sicherung schutzwürdiger Teile von Natur und Landschaft mit gesamtstaatlich repräsentativer Bedeutung aufgenommen.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Bremen
Views 1.659
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv EF-S18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 28.0 mm
ISO 100

Gelobt von