Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Boltzmann-Gleichung

Boltzmann-Gleichung

482 2

Boltzmann-Gleichung

Gefunden auf meinem Schreibtisch beim Lernen für eine Diplomprüfung.
Ich liebe es mit Bleistift meine Schreibtischunterlage zu beschreiben, bis wirklich gar nix mehr drauf geht :)

Canon AE1, 85 mm + 3 Dpt.

Kommentare 2

  • Götz Lehmann 12. September 2004, 22:26

    Sie ist ein möglicher Grundstein für eine Nichtgleichgewichtsthermodynamik. Krankes Zeug also ;)

    Ganz ganz einfach gesagt, brauchte ich sie dazu:
    Du hast ne Kiste mit sehr sehr heißem Gas. Die Atome zerlegts sofort in Kerne und freie Elektronen, die von nun an erst mal fast nichts mehr voneinander merken: du hast ein Plasma.
    Nun verbietet dir irgendwas, das dein Plasma ins Gleichgewicht kommt (z.B. weil immer irgendwo neues erzeugt wird) und Du willst trotzdem wissen, was da drin abgeht. Wie heiß ist das Zeug wo, wo isses am dichtesten und so weiter... vielleicht sogar die Geschmacksrichtung *g*... das alles sagt dir die Verteilungsfunktion f... im Gleichgewicht nimmt man die als gegeben an. Im Nichtgleichgewicht musste die Bestimmen... eben mit der Boltzmann-Gleichung. Sie ist die Bestimmungsgleichung für die Verteilunsfunktion f...

    *volle Deckung*
  • Ingo Stöldt 12. September 2004, 22:07

    Wozu brauchst Du diese Gleichung denn??

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 482
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz