1.502 5

Thomas Krause


kostenloses Benutzerkonto

Blaue Lichter 1

Aufgenommen in Bordeaux. In einem halbrunden, verglasten Bürogebäude, hinter dem es schon dunkel war, spiegelte sich noch der Sonnenuntergang.

Kommentare 5

  • Christian Brünig 20. Februar 2002, 14:00

    Die Technik ist bei kontrastreichen Nachtaufnahmen ntürlich schwierig: schon beim Abzug vom Film geht etwas von der Dynamik und Schärfe verloren. Dennoch kann man bisschen draus machen, m.E.
    - rechts etwas abschneiden (Überstrhalungen weiterer Lampen)
    - den Himmel markieren und dortversuchen, das "Rauschen" zu verringern
    - den Rest ein wenig nachschärfen
    Vor allem: nicht entmutigen lassen, weiter machen!! Wie heißt es: die ersten 10.000 Bilder sind die schlechtesten;-)
  • Norbert Felzl 20. Februar 2002, 13:46

    das entschuldigt dich,
    sorry
    norbert
  • Thomas Krause 20. Februar 2002, 13:33

    Ich habe das Foto mit einer Spiegelreflexkamera aufgenommen (Minolta X-700), kann aber sponatn nichts mehr zum Film sagen. Da ich keinen eigenen Scanner besitze, habe ich bei einem Freund vom Abzug und mit nur 600dpi gescannt.
  • Christian Brünig 20. Februar 2002, 13:01

    An sich sehr spannende Lichtsitaution, die man vielleicht in der Ausarbeitung noch perfektionieren könnte. Am besten wäre, wenn Du etwas über Deine Technik schreibst: welche Kameraart, Digital- analog, gglf. Filmmaterial, Art des Scans usw.
  • Norbert Felzl 20. Februar 2002, 12:28

    das ganze foto wirkt überstrahlt,unscharf und aussagelos
    sorry
    norbert

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.502
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz