Barockschloss Moritzburg

Barockschloss Moritzburg

990 22

CAurelia


Premium (Basic), Weimar

Barockschloss Moritzburg

Schloss Moritzburg. fotografiert durch ein Loch in einer Steinskulptur
am Ostufer des Schlossteichs. Leider war das Schloss zum Teil eingerüstet.

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moritzburg_Kunst_am_Schlossteich_1.JPG

Kommentare 22

  • Karl-Ernst Wodzicki 15. November 2009, 22:05

    Dieser Durchblick ist mir noch nie aufgefallen, obwohl ich dort bestimmt schon vorbei gegangen bin. Ein guter Rahmen für das immer wieder gern gesehene Schloss.
    Beliebtes Motiv
    Beliebtes Motiv
    Karl-Ernst Wodzicki

    LG Karl-Ernst
  • Wuffa 22. Oktober 2009, 19:48

    Wen stört das Gerüst? Gerade in der Unvollkommenheit liegt der besondere Reitz. Ich empfinde das notwendige Gerüst sogar als gestalterisches Element!
    Der Kölner Dom war zig Jahre eingerüstet und viele haben gedacht, das Gerüst ist ein Teil von ihm.
    (Stoff für Diskussion: das war mein Beitrag!)
    LG, Wolfram
  • Lutz Pöhlmann 16. Oktober 2009, 9:10

    schön ins Bild gebracht :) gefällt mir
    VG Lutz
  • Eagleddy58 14. Oktober 2009, 11:52

    der Blickwinkel auf das Schloß ist ganz große Klasse
    auch farblich paßt es sehr gut
    tolles Bild
    gefällt mir gut
  • emmo 12. Oktober 2009, 21:56

    sehr schön- auch die Siegelung ist klasse.
    lg emmo
  • M³ Mückenmüller 12. Oktober 2009, 9:09

    Astrein in Szene gesetzt!!
    gruss, matthias
  • Anita G. 11. Oktober 2009, 23:08

    Ja, der "natürliche" Rahmen fällt einem direkt auf, wenn man das Foto öffnet. Den hast Du sehr gut gewählt. Ich war nur etwas irritiert durch das "vermeintliche" Logo rechts unten.
    Das Motiv finde ich trotz Gerüst sehr schön und die Spiegelung ist auch prima gelungen. Eine sehr schöne Gesamtkomposition!

    LG Anita
  • Plüschprum 11. Oktober 2009, 21:32

    Natürliche Rahmung. Schade mit dem Gerüst.

    LG Plüschprum
  • Rheinbild 11. Oktober 2009, 21:07

    Ach, bei uns war ein Turm eingerüstet. Da wird scheinbar immer dran gebaut.
    Aber der Durchblick ist schön.
    LG
    Rheinbild
  • Günter Pilger 11. Oktober 2009, 15:36

    Ein fabelhafter Durchblick!
    Beruhigend zu lesen, dass es sich da oben um ein Gerüst handelt und nicht um eine moderne Erweiterung à la Reichstag.

    Gruß Günter
  • Uschi Wo 11. Oktober 2009, 12:12

    Traumhaft schöner Blick !
    Lg.Uschi
  • RMFoto 11. Oktober 2009, 12:03

    Der Skulpturenweg ist auch sehr schön, Dein Blick hervoragend, die Bauarbeiten dauerhaft, aber was soll's sonst verfällt ja wieder alles. als nächstes wird wohl der linke Turm drankommen. LG Roland
  • H.Dachs 11. Oktober 2009, 11:10

    Vom Bildaufbau bis hin zum Hauptmotiv eine wunderschöne Fotografie++++++++++++++Kompliment.
    Liebe Grüße Hans
  • R.Sliwi 11. Oktober 2009, 10:03

    toll wie du den Mauerdurchbruch als Rahmen benutzt,
    das Motiv kommt dadurch gut rüber.
    LG Reiner
  • Ro - der mit dem Objektiv hadert 11. Oktober 2009, 9:57

    eigenwilliger Rahmen, gefällt mir aber gut. Liebe Grüße Robert

Informationen

Sektion
Ordner Dresden
Views 990
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz