Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
... BAP unplugged

... BAP unplugged

775 3

Fred Rehberg


World Mitglied, Kassel

... BAP unplugged

Zum offiziellen Probenbeginn der diesjährigen Bad Hersfelder Festspiele begeisterte BAP die rund 1600 Fans in der schon lange ausverkauften (alle Karten waren in 75 Minuten weg! ) Stiftsruine. Mit seinen Bandmitgliedern Helmut Krumminga (Gitarre), Werner Kopal (Bass), Michael Nass (Keyboard), Jürgen Zöller (Schlagzeug) gab Wolfgang Niedecken ein sensationell gutes Konzert von dreieinhalb Stunden. Als Gäste hatte er Rhani Krija (Percussion) und Anne de Wolf (Geige) dabei. In den Fan-Foren wurde das Konzert, nicht zuletzt wegen der einzigartigen Atmosphäre der Stiftsruine, als vielleicht das bisher beste BAP-Konzert bezeichnet.
Canon EOS-1D Mark III mit Canon EF 70-200/ 2.8 L IS USM

Kommentare 3