Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

401 1

Heinz Westemeyer


kostenloses Benutzerkonto, Marsberg

Autsch

Dieser Höckerschwan wurde gleich durch zwei Angelhaken verletzt und sollte eingeschläfert werden. Vier Wochen später hat er sich gut erholt und ist sehr zutraulich geworden.

Kommentare 1

  • Achim29 25. Dezember 2015, 20:39

    da hat er den Finger wohl mit einem Brötchen verwechselt ;))))
    Schöne Geschichte.
    Gruß Achim

Informationen

Sektion
Views 401
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-1
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 18.0 mm
ISO 100