Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Audi-Crash auf der Alb

Audi-Crash auf der Alb

1.705 1

Lukas Felder


Free Mitglied, Lichtenstein

Audi-Crash auf der Alb

HOHENSTEIN-OBERSTETTEN: Vier zum Teil schwer verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von 36000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls mit drei beteiligten Fahrzeugen, welcher sich am Sonntagabend, gegen 18.55 Uhr, auf der B 312, ereignete. Ein 28-Jähriger aus Tübingen fuhr mit seinem Pkw Skoda auf der B 312 von Zwiefalten in Richtung Engstingen. Auf Höhe von Hohenstein-Oberstetten, kurz nach der Einmündung Albstraße, kam er auf gerader Strecke aus bislang unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite. Der dort entgegenkommende 63-jährige Lenker eines Pkw Audi versuchte nach rechts auszuweichen, was aber wegen der dort befindlichen Leitplanke nicht vollständig gelang. Der Pkw Skoda prallte gegen das Heck an dem Audi, wodurch dieser seinerseits auf die Gegenfahrspur geschleudert wurde und dort frontal mit einem weiteren aus Richtung Zwiefalten kommenden Pkw VW-Golf, welcher von einer 20-jährigen Frau aus Eningen gelenkt wurde, zusammenprallte. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus verbracht. Der Fahrer des Audi und seine 51-jährige Beifahrerin erlitten ebenfalls schwere Verletzungen. Der Fahrer des Pkw Skoda wurde leicht verletzt. Zur Bergung und Versorgung der Verletzten waren das DRK mit 5 Fahrzeugen und 11 Einsatzkräften und die Feuerwehren aus Hohenstein und Engstingen mit 24 Einsatzkräften an der Unfallstelle. Mit der Bergung der Fahrzeuge wurde ein Abschleppunternehmen betraut. Die B 312 musste für die Dauer der Unfallaufnahme bis 21.30 Uhr voll gesperrt werden. Es wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. (PP Reutlingen)

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Blaulicht
Views 1.705
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF 75-300mm f/4-5.6
Blende 5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 140.0 mm
ISO 400