Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
214 7

Thomas Becker


Free Mitglied, Hamburg

Angestrahlt

Dies ist mein erster Versuch mit einem Aufheller.
Ich finde es dafür eigentlich gelungen oder?
wenn ich falschliege bitte ich um tips zum besser machen

Kommentare 7

  • Thomas Becker 12. Oktober 2001, 18:47

    Hey Volker,
    ich habe mir Deine Foto´s angesehen und habe Dein geschriebenes verstanden Danke für die Hinweise
    Gruss Thomas
  • Volker Mnich 12. Oktober 2001, 13:32

    Nein, dass sollte es eigentlich nicht, weil das Reflektolicht von einer bestimmten Seite scheint, und der Kopf eines Menschen aus vielen, hhaupsächlich konvexen aber auch konkarven (Augenhöle) Flächen besteht.
    Somit erhält man schöne hell-dunkel Verlaufsflächen

    Volker
  • Thomas Becker 11. Oktober 2001, 23:05

    @ All,
    Dank für die Anmerkungen.
    Da habe ich wieder was zum probieren. nicht nur mit dem Aufheller sondern (an Nana) auch mit Puder.
    An Volker: Wirkt das Gesicht dann nicht ein wenig "platt" wenn auch die beschriebenen Partien ausgeleuchtet werden?
    Gruss Thomas
  • Thomas Krauß (TK) 11. Oktober 2001, 21:49

    Mich stört einbischen die Hautunreinheiten, das süße lächeln verzeiht diese einwenig...
  • Volker Mnich 11. Oktober 2001, 21:35

    Ja, das Bild ist ganz gut, aber hier wurde ja um Kritik gebeten
  • Matthias Lau 11. Oktober 2001, 21:08

    Ihr seid aber wieder hart heute. Also ich finde das Mädel hat auf der Aufnahme ein natürliches Lächeln und das Gesicht ist ohne Schlagschatten ausgeleuchtet. es ist zwar kein Profifoto aber mir gefällts.
  • Volker Mnich 11. Oktober 2001, 20:58

    Leider muss ich dir sagen: nein, dass ist nicht gelungen.
    1. Das Gesicht soll durch einen Goldreflektor einen warmen Ton bekommen - und nicht vergoldet aussehen
    2. Die Halspartie ist gänzlich unaufgehellt. Ebenso der Nasenrücken und die Partie über den Augenbrauen

    Ursache: du bist bei sehr hartem Licht zu nah mit dem R. an dem Modell.

    gehe weiter mit dem Reflektor von deinem Modell weg, dann wird das Gesicht nicht so hart ausgeleuchted, und auch der Hals erhält Licht

    Volker

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 214
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz