Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
397 0

Annette Ostler


Free Mitglied, Maxhütte-Haidhof

Altos de Chavon

Altos de Chavón ist ein Nachbau eines Dorfes im Stil des 16. Jahrhunderts .

Erdacht wurde das Dorf von zwei Mitarbeitern von Paramount Pictures: vom Filmarchitekten Roberto Copa und von Charles Bluhdorn. Der Bau begann 1976, als man für eine Straße und eine Brücke über den Rio Chavón einen Weg freisprengte und so Mengen von Steinen zur Hand waren. Das Dorf wurde Anfang der 1980er Jahre fertiggestellt. (Quelle Wikipedia)

Das Dorf kostete ca. 42 Mio Dollar. Es befindet sich auch ein Amphitheater dort in dem Michael Jackson 's Hochzeitsfeier mit Lisa Marie Presley stattfand.

Kommentare 0