Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
452 3

Der Döm


Free Mitglied, Mömbris (nähe Aschaffenburg)

alt / neu

eigentlich wollte ich, dass der unterschied zwischen der kirche und dem hochhaus mehr rauskommt... so direkt sah es irgendwie besser aus...^^'

Ich find das Bild trotzdem ganz ok, desswegen habe ich mich dazu entschlossen es hier reinzustellen.

ist übrigens in Frankfurt am Main vom "Eisernen Steg" aus gemacht.

Kommentare 3

  • charlott. 3. April 2008, 13:39

    Jap seh ich auch so, entweder mit Stativ und ner schönen langen Belichtungszeit oder aber auf schönes sonniges Wetter warten und darauf achten, dass die Sonne nicht hinter der Kirche oder so ist... dann wärs im Gegenlicht und das wär blöd ;)

    lG, Charlott
  • Christian Euler 31. März 2008, 8:42

    ich schließ mich Fred an, glaub da hast du n bissl das falsche wetter erwischt. versuch das mal an nem geilen sonnentag, schätz da entstehn trotzdem noch gute schattenspiele
  • Fred Marx 30. März 2008, 23:07

    Die Idee ist gut , aber die Kirche zu dunkel . Wenn die Sonne anders einfallen könnte , würde es bestimmt besser wirken .
    LG FRED

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 452
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz