Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Agonoize [ promo ]

Agonoize [ promo ]

7.175 39

Sandro Griesbach


Free Mitglied, Gießen/Freiberg

Agonoize [ promo ]

[ Mike Johnson, von Agonoize - Promo Shooting zum Album 7 - 22. 09. 2007, Universal D.O.G. Lahr ]

http://www.agonoize.de http://www.myspace.com/agonoize http://www.darkmoments.de
Die ein oder anderen von euch haben sicher bemerkt, dass ich noch am Leben bin (Lahr & Kassel). Durch Höhen und Tiefen bin ich die letzten Wochen gegangen, aber irgendwie bin ich nicht Tod zu kriegen. Hier mal ein Bild von meinem ersten Promo-Shooting und ganz klar, dass konnte ich nur mit Agonoize machen. Die Umstände waren mehr schlecht als recht, wir waren alle extrem übermüdet und hatten nur ein paar Minuten Zeit, auch die Location war mal so richtig übel. Also improvisieren, wer Profi sein will muss auch das können (Aussage Thomas), ob ich das nun bin mag ich eher bezweifeln. Mit dem Ergebnis waren alle Beteiligten eher bedingt zufrieden. Bedanken möchte ich mich auf alle Fälle bei Claudia für die geile Bea und Thomas für seine edle Ausrüstung, aber auch bei Oliver für das tolle Interview. Außerdem geht ein Winke Winke an Thomas Adorff, welcher mich seit Lahr auf Ignore hat, weil ich seine Trude nicht mit dem Arsch anschaue. Davon ab hat sie mein Hinterteil sowieso nicht verdient, also wird das so schon alles seine Richtigkeit haben. Wer mich jetzt noch nicht abgeschrieben hat, mich Respektiert, eine Kritik abgeben oder mich einfach mal loben mag, legt los dafür bezahle ich hier schließlich Geld und als kleinen Bonus gibt es sogar noch einen Gegenbesuch gratis dazu ;-)

Kommentare 38

  • P.E.T.R.A. 11. September 2010, 15:17

    Megagenial!! Sehr intensiv! LG Petra
  • Thomas Mangold 1. August 2008, 7:48

    das ist wirklich stark das rot kommt gut raus :)

    gruß thomas
  • Nur Anna Lena 29. November 2007, 22:58

    sehr gut :)
  • Bjørn Jansen 14. November 2007, 10:44

    Ich schreib dir auch ohne Gegenbesuch was drunter ;-)

    Also auf Grund der knappen Zeit und das was du vorort erzählt hattest finde ich das Ergebnis auf jedenfall vorzeigbar.
  • Der Mammi 14. November 2007, 9:36

    öh ...
    hab ich wohl übersehen.
    finde das gut, richtig gut.

    Zum Rest ist wohl schon alles gesagt worden.

    lg Mammi
  • Jan Krützfeldt 19. Oktober 2007, 11:35

    Das Bild trägt schon ordentlich auf. Aber passt ja auch zur Musik. Die ist ja auch nicht so ganz ohne!
  • Ingo Rast 15. Oktober 2007, 22:34

    Ob nun überstrahlt oder nicht...- das einzigste was hier nur für mich zählt ist, das es ein Hingucker ist.
    Meiner Meinung nach passt der Hintergrund hier perfekt -
    schon wegen dem roten Mantel.
    Na und das ihr dort als DREIER-Gespann agiert habt finde ich absolut super - hier bei uns macht jeder leider sein eignes Ding....
  • Thomas Kube 10. Oktober 2007, 22:09

    Hammer: dieses Pic braucht keine Worte...
    Gruß THOMAS
  • Uwe Bartzsch 9. Oktober 2007, 14:24

    Hut ab, Sandro.
    Das "Schwarz" ist vllt bissel zu schwarz.die Haut erscheint ein bischen überstrahlt. Aber im Endeffekt ein tolles Promobild.
    und zum zweiten Teil deiner Beschreibung sag ich lieber nix.
    Ich habe auch so meine Leute, die mich auf IGNORE setzen, aus Angst vor was auch immer.
    Meine Ignoreliste = 0 :)

    LG
    Uwe
  • Der Gabi 8. Oktober 2007, 0:17

    also die band mag ich ja net so wirklich...
    aber das bild ist absolute spitzenklasse! :D
    btw, würde mich mal interessieren was du als profi von meinen ersten konzertfoto-versuchen hälst :>
  • peter.r 7. Oktober 2007, 21:38

    Das Bild ist gut. Saugut. Die Änderungswünsche/Verbesserungsvorschläge spiegeln meiner Ansicht nach den jeweiligen persönlichen Stil wiedr.
    Ist aber immer interessant andere Meinungen zu hören. Dazu sind wir ja hier. Oder????
    Grüßle Peter
  • Sandro Griesbach 6. Oktober 2007, 20:56

    Mitleid?
    Nein vielen Dank, soweit ist es noch nicht.
    Die Umstände wie ein Bild entsteht wollte ich einfach hier mit reibringen und wie man sieht gibt es endlich auch mal offene Kritiken, also hat es auch etwas gebracht ;-)
    Interessant auch die vielen offenen Kritikpunkte (mal Farben, Hand, Hauttöne oder Augen). Z.b.habe ich dadurch oder gerade deswegen eine sehr geile Variante von einem Kolegen bekommen, die er oder ich vielleicht ja noch nachreichen werden.
    Es war mein erstes Shot mit einer Band und einem Zweck dahinter, auch ein erstes mal als 3er Kombi von daher ist es doch als sehr positiv zu bewerten eine derart hohe und voralem offene Beteiligung zu bekommen.
    Die noch offenstehenden Gegenbesuche gibt es dann morgen ;-)

    lg,
    sa
  • Thomas Pressel 6. Oktober 2007, 19:23

    also vorneweg - der Gegenbesuch ist nicht gratis, da auch ich Beiträge zahle :-)))

    Schlechte Umstände, Müdigkeit und all die Dinge zählen nicht - vielmehr steht das Resultat im Vordergrund und wer Bilder hoch lädt findet sie gut und braucht keine Ausreden wenn er denkt, dass die Kritik nicht hinhauen mag.

    Von meiner Seite aus, fällt sie gut aus, da Schnitt und Spiel mit der Schärfentiefe klasse sind. Haut wirkt entsättigt, steht aber in tollem Kontrast zum roten Jacket.

    Passt also alles wunderbar - sofern der Gegenbesuch stattfindet :-)

    VG
    Tom H.
  • Spiderwitch 6. Oktober 2007, 16:01

    Hey Alder von hier auch mal ne Runde Mitleid rüberreich.... uhhhhhh
    Es gibt Leute die sind selbstständig und arbeiten jeden Tag 12 Stunden bevor sie danach überhaupt ans fotografieren denken dürfen (eine Runde Mitleid für mich ;-)
    Ist doch kein Ding wenn Du nicht kontinuierlich Bilder einstellst - bist Du im Zugzwang oder was?
    Denk erst mal an Dich bevor Du denkst das andere Denken "Der Sandro läßt nach".
    Deine Fotos sind doch durchweg gut, was machst Du Dir Sorgen über die Meinung der Anderen. Ich lese hier meine Kommentare und nehme sie an oder nicht, aber ich hänge an sowas nicht mein Herz.
    Also so ganz komme ich nicht hinter Dein Statement?