Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
344 8

Abendstille

... am Körbaer Teich - Teltow-Fläming
Der Teich hat eine Wasserfläche von 25 ha (etwa 800 x 400m)
und ist das größte Gewässer des Kreises Herzberg.
Dieser Badesee ist ein beliebtes Urlaubs- und Naherholungsgebiet mit einer
Bungalowsiedlung, Campingplatz, Bootsausleih und vielen Sportmöglichkeiten.
Und Pilze gibts in den Wäldern um den See!


K10D, smc DA 16-45 - t 1/250 sec, f 6,7, ISO 100
Tonwertkorrektur, gerahmt

Ein geruhsames Wochenende wünsche ich allen, die mal vorbeischauen.

Kommentare 8

  • Robert Und Christian Högner 24. Dezember 2008, 2:57

    Da will ich doch sogleich antworten, Dietmar!
    Wahrscheinlich hatte der Angler einen speziellen Schwimmanzug an. (Auf deutsch nennt man das - natürlich - Floating-Anzug!) Diese Anzüge sind mit reflektierenden, signalfarbenen Streifen bestückt. Das ist vorbildlich, denn jedes Jahr lassen mehrere Menschen beim Bootsangeln ihr Leben.

    Pilze sammeln ist aber auch nicht ungefährlich. Kaum hatte ich die ollen Hallimasch erwähnt, stürzte ich wegen diesen im Wald einen Steilhang hinunter. Bänderzerrung übelster Sorte im Sprunggelenk; konnte zwei Wochen überhaupt nicht laufen. Jetzt bin ich noch ein oller HuChri, aber es wird wieder. 12 Wochen kein Sport hat der Arzt gesagt! Auf meine erschrockene Frage, wie es denn mit Angelsport sei, hat er mit rollenden Augen abgewinkt - Gott sei Dank!

    Gruß
    Christian
  • D.Kaden 31. Oktober 2008, 5:31

    Für mich wäre das Bild auch ohne Angler nicht langweilig.Ich schließe mich Helga an.
    Die geführte Anmerke zur Alternativproblematik Angeln oder Pilzesuchen, würde ich nun gerne ernährungsspezifisch ausweiten: Fisch - oder Pilzgericht,
    aber da Fotos in der FC nur kurzszeitig im Fokus bleiben, ist die Diskussion wohl leider schon zu Ende und heute ist ohnehin eher Kürbis angesagt: Halloween :- ).
    Liebe Grüße - Doris
  • Dietmar Rosenheinrich 27. Oktober 2008, 1:51

    Christian, ich bin an Deiner Seite, wenns ans Zanderfilet geht!
    Und froh war ich, daß die Angler genau so auf dem See waren, der übrigens nur um die zwei Meter tief sein soll.
    Mir fiel was auf. Der rechte Angler trug ein rotleuchtendes Halsband. Gibts so was - als Sicherheitsmaßnahme?
    Die Pilzausbeute soll in dieser Gegend in diesem Jahr gut gewesen sein. Ich fand erstmals Steinpilze in größeren Mengen.
    Hallimasch, den Fußlappen unter den Pilzen, kenne ich noch, ansonsten nur die allseits bekannten.
    Eine geruhsame Woche wünsche ich.
    olle HuDi
  • Robert Und Christian Högner 26. Oktober 2008, 21:16

    Hab mich jetzt ungeachtet der schönen Abendstimmung gleich weit nach vorn gebeugt, um zu sehen, was die beiden im Boot da spannendes treiben. Vermutlich gibt's Barsch und Zander im See! Wie ich sehe, wird wohl vertikal mit der so genannten Drop Shot-Montage an dehnungsfreier, multifiler Schnur ein künstlicher Gummiköder über den Grund gezupft. Extrem spannende Angelmethode und jetzt im Herbst beißen die Räuber besonders aggressiv - aber davon habt ihr ja eh keine Ahnung ;-) Ich lasse außerdem für frisches (!) Zanderfilet gerne einen Korb voll Pfifferlinge im Wald stehen ...

    Pilze suchen ist zwar nicht halb so spannend wie Angeln, das mache ich aber auch sehr gern. In diesem Jahr war's in unserer Ecke nicht so dolle. Aber zurzeit ist immerhin noch Hallimasch und Violetter Rötelritterling angesagt. Samtfußrübling und Austernseitling werden vielleicht auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

    Viele Grüße
    Christian
  • Dietmar Rosenheinrich 26. Oktober 2008, 16:40

    ...mußt Du ja nicht, Klaus Dieter, ich meine Angeln.
    Du kannst dann ja mal Pilze suchen gehn. Ich komme mit, denn ich finde Angeln auch nicht spannend.
    Andererseits - ohne die Angler da draußen wär das Foto nicht nur einsam, es wäre langweilig.
    Eine schöne Woche wünsche ich!
    olle HuDi
  • KDH 26. Oktober 2008, 15:22

    hab' nicht nur vorbei- sondern sogar reingeschaut ... auch wenn für mich angeln zu langweilig wäre ;-)

    noch 'nen schönen Sonntagabend,
    K.-D.
  • Heide Jankowski 26. Oktober 2008, 14:00

    Dietmar, das ist ja eine ganz feine Aufnahme. Davon kann man nicht genug bekommen. Ich kann mir gut vorstellen, daß er als Badesee sehr beliebt ist, bei der wunderbaren Landschaft.
    LG Heide
  • Helga Hack 26. Oktober 2008, 12:47

    Wenn man den Tag so beenden kann, ist das wunderbar! Dein Foto strahlt so viel Ruhe aus, das ist Klasse!
    Lieben Gruß!
    Deine Helga

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 344
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz