Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

5 Euro, 537 Stufen und 38CC im Schatten

5 Euro, 537 Stufen und 38CC im Schatten

863 2

Tommy Fuchs


Free Mitglied, Weimar

5 Euro, 537 Stufen und 38CC im Schatten

Der Petersplatz von oben:

Wenn man sich in der Lage fühlt und fit ist, kann man die Kuppel des Petersdoms im Vatikan zu Fuß erklimmen. Eine gute Kondition und ein fester Wille sind unbedingt nötig, denn die bedrückende Hitze im Inneren der Gänge nimmt einem die Lufz zum atmen. Entscheidet man sich für den Fahrstuhl spart man sich etwa 200 Stufen bis zur Mitte. Von hier geht es durch das oberhalb der inneren Domkuppel führende Treppenhaus. Über eine Wendeltreppe erreicht man schließlich sehr enge Treppengänge, deren linke Seitenwand immer schräger wird je höher man kommt. An manchen Stellen ist man geneigt sich an der rechten Wölbung der inneren Domkuppel abzustützen um nicht umzufallen.
Ein garndioser Ausblick über den Petersplatz und die Gärten des vatikans entschädigt dann aber für alles.

Der Petersplatz von unten
Der Petersplatz von unten
Tommy Fuchs

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Vatikan 2012
Views 863
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 17.0 mm
ISO 100