Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Holger Nick


Free Mitglied, Bergisch Gladbach
[fc-user:643332]

Über mich

Hallo zusammen,

alles fing an mit der Agfamatic 2008 „ritsch ratsch klick“. Ich bekam sie als Kind geschenkt und damit entstanden meine ersten Fotos. Nach mehreren kompakten Kleinbildkameras, am Ende war es eine Minolta AF-E, legte ich mir Anfang der 90er Jahre meine erste (gebrauchte) Spiegelreflexkamera zu, eine Minolta Dynax 5000i. Diese Kamera konnte außer Programmautomatik nicht sehr viel, aber man konnte mit Erweiterungskarten die Funktionen ausbauen (z.B. bei mir das A/S-Modul mit Blenden- und Zeitautomatik). Mit dieser Kamera habe ich sehr viel Erfahrung gesammelt. Ich habe sie auch bis Oktober 2005 benutzt.
Am Ende war der Autofokusmotor in der Kamera defekt und eine Reparatur lohnte sich einfach nicht.
Die letzten zwei Jahre habe ich dann auch immer manuell scharf gestellt, aber für bestimmte Situationen ist ein Autofokus einfach nicht zu ersetzten. Für mich kam dann die Frage wie geht es weiter, digital oder analog? Vor zwei Jahren konnte ich mir aber noch keine digitale Spiegelreflexkamera leisten. Doch letztes Jahr habe ich mich dann doch für eine digitale entschieden.

Ausrüstung:
-Canon 350D
-Canon EF-S 18-55mm USM
-Canon EF 70-200mm f/4L IS USM
-Canon Speedlite 430EX

Da ein zweites Hobby vom mir Reisen ist, entstehen die meisten Fotos von mir auf Urlaubsreisen. Favorit ist bisher Asien.

Profilfoto von Thomas D.P. Bolder

Kommentare 6

  • 4 0
  • 180 246
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse