Objektivpark bereinigen/ erweitern

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
pepemina pepemina Beitrag 1 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen,
ich brauche mal wieder einen Rat, weil ich mit meiner Objektivwahl in eine Sackgasse geraten bin. Folgende Ausgangssituation:

Canon EOS 5D Mark II
- 40mm Festbrennweite f/2.8
- 50mm Festbrennweite f/1.8
- 24-105mm Zoomobjektiv f/3.5-5.6


Canon EOS M6*
- 22mm Festbrennweite f/2.0
- 11-22mm Zoom f/4.5-5.6
- 18-55mm Zoom f/3.5-5.6

Fujifilm X-T10
- XF 27mm Festbrennweite
- XC 16-50mm Zoom f/3.5-5.6

Legende:
fett: möchte ich möglichst (noch) behalten
*: habe ich vor Weihnachten 2019 erst neu gekauft, eigentlich seit Anschaffung der Fujifilm nicht mehr in Gebrauch

Meine Motive, die ich meist fotografiere und welches Werkzeug dann zum Einsatz kommt:
- 5D II immer bei Touren in Industrieanlagen, privaten Feiern etc.
- X-T10 für Städtetouren, Street, Immer-Dabei-Kamera, Urlaubsreisen (ab sofort)
- M6 bisher mit dem 22mm für Urlaube, das 11-18 war geplant für Städtetouren, aber ich vermisse den Sucher, deshalb greife ich da lieber zur Fujifilm

Wenn ich nun die o.g. nicht-fett-gedruckten Linse abgebe, habe ich eine Lücke im Ultraweitwinkel-Bereich. Leider finde ich keine Canon EF bzw. Fuji im Bereich 15-x mm (KB-Format), die ich mit dem Erlös der vorgenannten Linsen annähernd kompensieren könnte.

Was bieten sich den sonst für Alternativen? Habt Ihr einen Rat für diese vertrackte Lage? ;-)

im voraus Dank und vG
Uwe
TLK TLK   Beitrag 2 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Da kann ich freilich nur zu einer Kombi etwas ausführen...

Zitat: pepemina 24.06.20, 18:45Zum zitierten BeitragCanon EOS 5D Mark II
- 40mm Festbrennweite f/2.8
- 50mm Festbrennweite f/1.8
- 24-105mm Zoomobjektiv f/3.5-5.6

Das 40er würde ich da in der Tat wegtun.
Bei Verwendung von Festbrennweiten empfiehlt sich mE eher - wenn es nicht beim 50er bleiben soll - eine Stückelung a la
24er
35er
50er
85er
o.ä.
Zusätzlich zum 50er noch ein 40er ist nach meinem Dafürhalten bzgl. der Brennweiten zu eng beieinander... kann man natürlich aber auch anders sehen...
MatthiasausK MatthiasausK Beitrag 3 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
das 20er Canon für die 5D ist oft überraschend preiswert zu kriegen.
pepemina pepemina Beitrag 4 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: MatthiasausK 24.06.20, 23:01Zum zitierten Beitragdas 20er Canon für die 5D ist oft überraschend preiswert zu kriegen.

Hallo Matthias,
meinst Du das EF 20mm 2.8 USM? Da habe ich ein Video von Dirksson bei YT gesehen. Diese Linse hatte ich auch schon ins Auge gefasst. Aber ein UWW für meine neue Fuji wäre mir glaube ich lieber, weil s.o. Da käme wohl (für mich bezahlbar) nur ein Samyang 12mm f/2 in Frage.

vG Uwe
lenmos lenmos   Beitrag 5 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: pepemina 26.06.20, 08:36Zum zitierten Beitrag nur ein Samyang 12mm f/2
Da würde ich mir irgendwas mit 10 mm suchen, oder ein 14 mm Samyang für die 5D.
Willy Brüchle Willy Brüchle   Beitrag 6 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das 40mm für die 5D würde ich behalten. Es bringt beim Verkauf nicht viel, ist aber deutlich schärfer als das 1.8/50er (das natürlich mehr Lichtstärke hat). Ausserdem wiegt es nicht viel. MfG, w.b.
pepemina pepemina Beitrag 7 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Willy Brüchle 27.06.20, 09:13Zum zitierten BeitragDas 40mm für die 5D würde ich behalten. Es bringt beim Verkauf nicht viel, ist aber deutlich schärfer als das 1.8/50er (das natürlich mehr Lichtstärke hat). Ausserdem wiegt es nicht viel. MfG, w.b.

Das stimmt natürlich. Aber das 27mm an der Fuji entspricht ca. 40mm im KB-Format und ist ebenfalls kackscharf und klein. Diese Kombi ist auch viel kleiner und leichter als die 5D mit dem 40er....
lenmos lenmos   Beitrag 8 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: pepemina 27.06.20, 10:13Zum zitierten BeitragDiese Kombi ist auch viel kleiner und leichter
Nachteil, muss man wohl in Kauf nehmen.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben