Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Scaruppe


Basic Mitglied
[fc-user:431201]

Über mich

Für mich ist fotografieren ein Ausgleich,Entspannung,ich habe Freude daran,
Dinge die mich bewegen, bildlich umzusetzen.
Dabei bin ich ziemlicher Amateur,was das technische now how betrifft. FQ habe ich zufällig
entdeckt und finde diese Plattform Klasse,schon deshalb,weil ich viel dazu gelernt habe.
Anmerkungen finde ich sehr hilfreich.Selbst traue ich mir jedoch noch nicht die Bewertung (fototechnisch) anderer Arbeiten zu.


Kommentare 3

  • Co Be 5. März 2005, 16:25

    Warum so bescheiden ?
    Du fotografierst, also schaust du dir doch die Dinge genau an...und hast bestimmt auch eine Meinung dazu.
    Macht doch nichts, wenn man mit dem Kommentar auch mal daneben liegt. Ob eine Foto gefällt oder micht, ist doch sowieso immer eine sehr subjektive Sache. Die fc lebt doch durch die Kommentare der Mitglieder oder nicht ???
    grüßle
  • Markus Fridgen 10. November 2004, 1:59

    Fotografieren ist den Augenblick und Moment festhalten. Die Zeit für einen Augenblick einfrieren und zum Stillstand kommen lassen. Die Impressionisten waren die ersten, die dies erkannt haben und ihr Motiv war das Licht und die Farben, die dieses Licht erzeugte. Viele Deiner Bilder zeigen einen Eindruck, eine Impression und das verleiht ihnen Tiefe. Weiter so und danke noch mal für die Aufklärung über Hr. Käthe;-)
  • Wolfgang Scaruppe 29. Januar 2004, 20:42

    Bin Laie fotografiere aber hin und wieder gerne.
    Technische Feinheiten sind nicht zu erwarten,ohnehin finde ich nicht unbedingt die genaue fotografische Abbildung interessant , sondern Bilder , die" imagine"
    sind .
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 24 Kommentare
Erhalten
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 6 Kommentare